Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Cicero Biografie








CICERO


Gliederung :
1. Biografie
2. Schlusswort

1. Ciceros Leben

· Cicero, Marcus Tullius (106-43 v. Chr.), römischer Staatsmann, Redner u. Philosoph
· Wurde am 3. 1. 106 v. Chr. in Arpinum (heute Arpino in Italien) geboren u. studierte Recht, Rhetorik, Literatur u. Philosophie in Rom
· Nach kurzem Militärdienst ging er nach Griechenland u. Kleinasien, um seine Studien fortzusetzen
· kehrte 77 v. Chr. nach Rom zurück u. begann seine politische Laufbahn
· 74 v. Chr. wurde er in den Senat gewählt
· Durchbruch als Anwalt u. Politiker in Rom gelang ihm 70 v. Chr. im Prozess gegen Verres
· Obwohl Ciceros Familie nicht zur römischen Aristokratie der Gruppe um Catilina hinrichten
· wurde 64 v. Chr. gegen seinen Mitfavoriten Catilina zum Konsul gewählt
· Als dieser während Amtszeit Ciceros einen Staatsstreich zum Sturz der Regierung organisierte, deckte Cicero die Verschwörung auf u. ließ Angehörige dieser hinrichten
· Caesar u. andere röm. Senatoren sahen in Ciceros Vorgehen ein überhastetes Handeln, das Verschwörern keinen angemessenen Rechtsprozess gewährte
· wurde daraufhin 58 v. Chr. zum Exil gezwungen
· Nach einem einjährigen Aufenthalt in Makedonien wurde er vom römischen General Pompeius nach Rom zurückgerufen
· In folgenden Jahren entstanden Ciceros literarische Hauptwerke De oratore (Der Redner), De re publica (Der Staat) und De legibus (Die Gesetze)
· unterbrach seine schriftstellerische Tätigkeit im Jahr 51 v. Chr., als er als Prokonsul in die römische Provinz Kilikien geschickt wurde
· 50 v. Chr. kehrte er nach Rom zurück und schloss sich im Bürgerkrieg Pompeius an
· Nach Pompeius’ Niederlage 48 v. Chr. ging Cicero auf das Bündnisangebot mit Caesar ein u. wurde begnadigt
· zog sich nach seinem politischen Scheitern und nach dem Tod seiner Tochter Tullia im Jahr 45 v. Chr. aus dem politischen Leben zurück und konzentrierte sich überwiegend auf seine philosophischen Arbei...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben