Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Chronik der Hanse






Chronik der Hanse






Datum

Ereignis


11. Jh.

Kaufleute von Tiel, Köln und Bremen sogenannte homines imperii oder die Untertanen des Kaisers sind befunden "würdig für guter Gesetze" zusammen mit den Bürgern von London


1080

Gründung der Niederlassung der gotlandischen Kaufleute in Nowgorod sogenannt Gotenhof mit St. Olafskirche


1130

das Privileg für die Kaufleute von Köln das das Recht des Aufenthalts in London garantiert, Kölner erwarben hier ein Haus am Temse bei London Brücke sogennant Gildhall


1143-1159

Stadtgründung der civitas Liubice oder der Stadt Lübeck durch Graf Adolf II. von Holstein


1157

König Heinrich II. von England hatte den Kölnern Schatz und Schirm zugesichert und befahl seinen Untertanen die Männer von Köln zu behüten wie seine eigenen Freunde und alle ihre Habe


1161

die Enstehung der Genossenschaft der Vereinigten Gotlandfahrer des Römischen Reiches


nach 1180

das älteste Auslandskontor der Hanse in Nowgorod (oder Naugarden, wie Deutschen sich den Namen zurechtgemacht) wird gegründet und Peterhof genannt, 1184 - Baubeginn der Petrikirche, die auch als Lagerraum diente; 1199 - das älteste uns überlieferte Privileg für deutsche Kaufleute


um 1200

deutsche Kaufleute und Handwerker


1201

die Stadtgründung von Riga in Livland (heute Lettland)


1226

das kaiserlische Reichsfreiheitsprivileg für Lübeck


1227

Schlacht von Bornhöved - Sieg über Dänen


1230

das erste Abkommen zwischen Lübeck und Hamburg


1251

die Stadtgründung von Stockholm


1252/1253

die Privilegien für die Genossenschaft der Vereinigten Gotlandfahrer des Römischen Reiches (aus Lübeck und Hamburg) in Brügge und Damme (Grafschaft von Flandern)


1256-1264

die Errichtung des Bündnis der wendischen Städte


1267

die erste erwähnung über Hanse in die Urkunde des Königs von England


1280

das erste Mal Danziger und...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben