Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

August der Starke

Friedrich August der Starke wurde am 12. Mai 1670 in Dresden geboren und starb am 1. Februar 1733 in Warschau. Seine Eltern waren Johann Georg der III. (1647 – 1691, Kurfürst von Sachsen) und Anna Sophie (1647 – 1699, Prinzessin von Dänemark und Norwegen). Er war also Friedrich August der I. Kurfürst von Sachsen, später König von Polen und Großherzog von Litauen als August der II. August der Starke hieß eigentlich nur Friedrich August, wurde aber schon früh „Der Starke“ genannt, weil er über außergewöhnliche Körperkräfte verfügte, die er auch gern demonstrierte. Es werden heute noch Geschichten erzählt, wie August Hufeisen zerbrach, Zinnbecher zusammendrückte und Taler zerknickte. Auch soll August silberne Teller zusammengerollt haben. Außerdem besagt eine Legende, dass er seinen Daumen in ein eisernes Brückengeländer gedrückt haben soll, sodass ein deutlicher Abdruck des Daumens zurück blieb. Er interessierte sich sehr für die Architektur, die er bei seiner Kavalierstour durch Italien, Spanien und Frankreich ausgiebig studierte. Friedrich August der Starke verfügte über einen wachen Verstand und großen Ehrgeiz. Im Jahre 1705 gelang es August, während der Krönungsfeierlichkeiten Josefs I. in Wien, in verschiedenen Wettstreiten die höchsten Preise zu erringen. Er war ein guter Pistolenschütze, auch vom galoppierenden Pferd aus. Bei einem Kampf gegen zwei ausgewachsene Bären, gelang es ihm, eines der Tiere mit zwei Schwerthieben zu köpfen. Bei dem Versuch dem anderen Bären die Zunge aus dem Rachen zu reißen, biss der Bär der bereits königlich polnischen Majestät einen Finger ab. Zu dieser Zeit war er keinesfalls ein Riese. Er war 1,76 Meter groß und wog 113 Kilogramm. August war auch ein guter Jäger. Ihm wurden allein in den Jahren 1710 – 1726 17.000 Tiere, die er erlegt hatte, zugesprochen. Zum Beispiel 6.684 Hirsche und 1.396 Wildschweine. Bedenkt man, dass der Starke August vielleicht nur an jedem zweiten Tag z...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben