Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Agyptische Götter

Isis
In der ägyptischen Mythologiewar Isis die Göttin der Fruchtbarkeit und Mutterschaft. Nach ägyptischem Glauben war sie die Tochter des Gottes Keb (Erde) und der Göttin Nut (Himmel), die Schwesterbraut von Osiris, dem Richter der Toten, und Mutter von Horus, dem Himmelsgott. Nach dem Ende des neuen Reiches im 4. Jahrhundert v. Chr. befand sich das Zentrum des Isiskultes, der seinen Höhepunkt erreichte, auf der Nilinsel Philae, wo während der 30. Dynastie ein großer Tempel gebaut wurde. In der ägyptischen Mythologie besitzt Isis große magische Kraft, und in Darstellungen erscheint sie in menschlicher Gestalt. Durch die spätere Verschmelzung mit der Göttin Hathor erhielt Isis als Kopfschmuck ein Kuhgehörn und die Sonnenscheibe.
Osiris, eine der Hauptgottheiten in der ägyptischen Mythologie.
Er galt als ältester Sohn des Erdgottes Geb und der Himmelsgöttin Nut und verkörperte die männlich-produktive Kraft in der Natur. Ursprünglich der Ortsgott von Abydos und Busiris, wurde Osiris, zunächst mit der untergehenden Sonne, im Neuen Reich dann mit dem Mond gleichgesetzt. Er galt als Herrscher des Totenreiches in der geheimnisvollen Gegend unterhalb des westlichen Horizonts und avancierte während der 5. Dynastie im 3. Jahrhundert v. Chr. zur zentralen Figur des ägyptischen Todeskults; so wurde dem Verstorbenen etwa eine mit Korn und Erde gefüllte Holzfigur des Gottes mitgegeben, wobei die sprießende Saat Zeichen der Neubelebung des Toten war. Osiris war der Bruder und Gatte der Isis, Göttin der Erde und des Mondes, die die weiblich-produktive Kraft in der Natur verkörperte. Der Legende zufolge stellte Osiris als König von Ägypten fest, dass sein Volk der Barbarei verfallen war, unterwies es u. a. in der Gesetzgebung sowie im Ackerbau und gab ihm eine (neue) Religion. Einer neueren Legende zufolge ertrank Osiris nicht im Nil, sondern wurde von seinem bösen Bruder Seth ermordet, der seine Leiche zerstückelte und die Stücke zerstreute. Isis ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben