Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Afghanistankrise


Die Afghanistan-Krise

Am 27.04.1978 gelang die pro-sowjetische kommunistische Partei Afghanistans durch einen Staatsstreich an die Macht. Sie war jedoch nicht fest genug in der Bevölkerung verwurzelt, die größtenteils dem islamischen Fundametalismus näher war. Spannung zwischen der Regierung und der Bevölkerung führten zu einem Bürgerkrieg zwischen den Kommunisten und den fundamentalistischen Rebellen der Mudschaheddin.

Dieser Bürgerkrieg veranlasste die Sowjetunion schließlich auch zur Intervention in Afghanistan. Jedoch hielt sich die sowjetische Regierung lange zurück, da sie fürchtete, Afghanistan könnte zu einem "sowjetischen Vietnam" werden.

Am Abend des 12.12.1979 entschied sich das Politbüro für eine Intervention, nachdem dem der NATO-Doppelbeschluss (Stationierung vonMittel- und Langstreckenraketen in Westeuropa) bekannt geworden war. Der sowjetische Generalstab jedoch riet immer noch von einer Militäroperation ab, wurde aber nicht beachtet.

Am 27.12 besetzten sowjetische Trupen die Haupstadt Kabul und übernahmen mit 90.000 Mann somit zumindest teilweise die Kontrolle über das Land. Jedoch muss gesagt werden das die USA die ersten waren die direkt in Afghanistan aktiv wurden. Mit einer verdeckten Operation zur Unterstützung der Mudschaheddin provozierten die USA eine Invasion der Russen in Afghanistan, wie der nationale Sicherheitsberater der USA Brzezinski später verriet.

Die Invasion der Sowjetunion löste natürlich scharfe Kritik aus. Die USA starteten Handelsembargos und die UNO Vollversammlung forderte die Sowjets auf Afghanistan sofort zu verlassen. Das und die Tatsache das die USA die Mudschaheddin mit Waffenlieferungen unterstützten führten zum Ende der Phase der Ost-West-Entspannung.

Der Afghanistankrieg war eine schwere Belastung für die Sowjetunion, da sie nur die großen Städte und die Hauptverkehrswege kontrollierte. Der Rest befand sich in Gewalt der Mudschaheddin. Dies führte zu Verlusten auf bei...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben