Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Afghanistan

Afghanistan Krisenherde der Welt Obwohl Afghanistan einige Tausend Kilometer von Europa entfernt liegt, betrifft die Entwicklung dort auch Deutschland: Nicht enden wollende Flüchtlingsströme, der Heroinhandel, die afghanische Variante des islamischen Fundamentalismus, Bedrohung mit Terroranschlägen in Deutschland und in Europa. Die Bundesrepublik engagiert sich vor allem finanziell. Sie zahlte an den zentralasiatischen Staat allein im Jahr 2000 28 Millionen DM für humanitäre Zwecke, obwohl die deutsche Botschaft in Kabul seit dem Einmarsch der Sowjetunion 1989 geschlossen ist. In dieser Summe waren allein 7,5 Millionen Mark für die Entschärfung von Landminen vorgesehen. Diplomatische Beziehungen zum Taliban-Regime, das 90 Prozent des Landes kontrolliert, unterhält Berlin jedoch nicht. Statt dessen gibt es Kontakte zur Regierung des "Islamischen Staates von Afghanistan", der so genannten Nordallianz. Zudem hat Berlin im Jahr 2001 den Vorsitz der "Afghanistan Gruppe" in der UNO übernommen. Die Afghanistan-Krise existiert seit 22 Jahren. Ihren Anfang nahm sie Weihnachten 1979. Damals wurde das Land am Pamir und Hindukusch Opfer der sowjetischen Aggression. Das afghanische Volk rief daraufhin zum "Heiligen Krieg" und organisierte mit der materiellen Unterstützung aus dem Westen einen erfolgreichen Widerstandskampf. Die Truppen der kommunistischen Supermacht sahen sich 1985 zum Rückzug gezwungen. Die noch von den Sowjets installierte Regierung Nadschibulla konnte sich zunächst an der Macht halten. Sie wurde jedoch von den Mudschaheddin, den Heiligen Kriegern, unter Führung des legendären General Achmadschah Massud (47) ausgeschaltet. Massud hatte als jüngster Kommandeur nach dem Einmarsch der sowjetischen Truppen im Norden Afghanistans einen erfolgreichen Widerstandskampf geleitet. Die Bevölkerung gab ihm deshalb den Beinamen "Löwe von Pandscher". Den Siegern gelang es jedoch nicht, Afghanistan dauerhaft zu befrieden. Die Folge waren ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben