Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Afghanistan

AFGHANISTAN Land und Leute Afghanistan zählt heute zu den ärmsten Ländern der Welt. Gelegen in Südwestasien hat das Land eine Fläche von 652.225 Quadratkilometern. Durch seine ungünstige physische Lage mit vielen Gebirgsmassiven, z.B. dem Hindukusch mit knapp 1.000 Kilometern Länge, ist auch die Infrastruktur entspechend schwierig zu gestalten. Ein Eisenbahnsystem gibt es nicht, „ausgebaute“ Strassen nur zwischen Kabul, der Hauptstadt (2 Mio. Einwohner), und den jeweiligen Provinzhauptstädten. Relativ fruchtbare Gegenden sind nur im Norden zu finden, wo mehrere Flusstäler große Niederungen bilden. Hingegen gibt es im Süden bzw. Südwesten der Gebirgssysteme meist nur Wüsten und trockenen, kargen Boden. Durch das kontinentale Trocken- und Gebirgsklima kommt es in Afghanistan zu erheblichen Temperatur-schwankungen von bis zu 40°C im Sommer und -20°C im Winter. Nur etwa 20% der Einwohner, die ethnisch und sprachlich sehr gemischt sind, leben in den Städten wie z.B. Kabul oder Kandahar. Die vorwiegend ländliche Bevölkerung lässt sich vier grossen Volksgruppen zuteilen. Den Pashtunen (Afghanen), die sich in die beiden Untergruppen der Durani und der Ghilzai aufspalten lassen, gehören circa 50% der Gesamtbevölkerung an. Etwa 25% sind Tadschiken, die iranischer Abstammung sind. Die restliche Bevölkerung zählt zu den Usbeken (9%) und den Hazara (9%).Von den insgesamt 25 Millionen Einwohnern Afghanistans leben circa 10% als Nomaden. Paschto und Persisch (Dari), Untergruppen der iranischen Sprachgruppe, sind die Amtssprachen Afghanistans. Daneben existiert eine Vielzahl von anderen Sprachen und Dialekten. Englisch wird als Handelssprache gebraucht. Von den vielen geprochenen Sprachen sind die Turksprachen in den Grenzregionen am weitesten verbreitet. Afghanische Geschichte ab Anfang des 20. Jahrhunderts 1919 wurde Afghanistan als ein souveräner Staat anerkannt .Zu dieser Zeit war das Land eine Monarchie unter dem König Da Amman Ull...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben