Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Adolf Hitler Zeittafel

1889 Hitler wird am 20. April in Braunau am Inn (Oberösterreich) geboren.
1907-1913 Hitler lebt in Wien, ab 1908 in Obdachlosen- und Männerwohnheimen. An der Aufnahmeprüfung zur Akademie der Bildenden Künste scheitert er zweimal.
1913 Hitler geht nach München, um sich dem Militärdienst in Österreich zu entziehen.
1914-1918 Hitler nimmt als Freiwilliger in der bayerischen Armee am 1. Weltkrieg teil. Er erreicht den Dienstgrad eines Gefreiten und erhält das Eiserne Kreuz.
1919 Hitler betätigt sich im Dienste der Reichswehr als Politagitator und Informant. Im Herbst tritt er der Deutschen Arbeiterpartei (DAP) bei.
1920 Im Februar benennt sich die DAP in Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) um und gibt sich ein Programm. Als “Trommler” der NSDAP gewinnt Hitler in der Folge mit polemischen, demagogischen Reden eine wachsende Zahl von Anhängern für die Partei.
1921 Am 29 Juli wird Hitler zum Vorsitzenden der NSDAP gewählt und mit umfassenden Vollmachten ausgestattet.
1923 Im September gründet Hitler mit Ludendorff den Deutschen Kampfbund, an dessen Spitze er am 8./9. November den gescheiterten Hitler-Putsch unternimmt. Hitler wird zu fünf Jahren Haft verurteilt, die NSDAP wird verboten.
1924 Während seiner Haft verfasst Hitler den ersten Band von Mein Kampf. Im Dezember wird er vorzeitig entlassen.
1925 Hitler übernimmt die Führung der wieder gegründeten NSDAP.
1928 Bei den Reichstagswahlen im Mai gewinnt die NSDAP 12 Sitze. ab 1929 Hitler forciert die Zusammenarbeit mit anderen rechten Parteien, vor allem mit der Deutschnationalen Volkspartei (DNVP) Hugenbergs.
1930 Aus den Reichstagswahlen vom September geht die NSDAP mit 107 Sitzen als zweitstärkste Fraktion nach der SPD hervor.
1931 Hitler bildet mit der DNVP und anderen Rechtsparteien die Harzburger Front als Oppositionsbündnis gegen die Regierung Brüning.
1932 Im Februar erwirbt Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft, und im März kandidiert er für das Amt ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben