Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Adolf Hitler


Unser Referat über „Adolf Hitler


Lebensgeschichte:

- Geboren am 20.4.1889 als Sohn eines Zollbeamten in Braunau am Inn in
Österreich.
- Aufgewachsen in Braunau, Passau, Linz und in Leonding bei Linz
- Zwei Jahre nach dem Tod seines Vaters brach er 1905 den Besuch der
Realschule ohne
Abschluss ab.
- 1905-1907 lebte er ohne Ausbildung und Beruf mit finanzieller Unterstützung
Seiner Mutter in Linz
- September 1907 besuch der allgemeinen Malschule an der Akademie der
bildenden Künste in Wien. Scheiterung zweimal an der Abschlussprüfung.
- 1907 tot der Mutter; leben von Rente und Zuwendung.
- 1908-1913 wohnte er in Obdachlosen- und Männerwohnheimen.
- 1913 Umzug nach München; Entziehung des Militärdienstes; Aufgespürt von
österreichischen Behörden; deshalb Rückkehr nach Österreich zur Musterung.
- Für untauglich erklärt meldete er sich jedoch ein halbes Jahr später Freiwillig zur
Front; aber nicht in Österreich sondern in Bayern.
- Prägende Kriegserlebnisse.

Der politische Aufstieg Hitlers:

- Nach dem 1. Weltkrieg blieb Hitler zunächst in der Reichswehr, die ihn für
nationalistische Schulung der Soldaten und als politischen Informanten
einsetzte.
- September 1919 besuch der Versammlung der „Deutschen Arbeiterpartei„
(DAP).
- Wenig später Aufnahme in die DAP schnelle Entwicklung zum
Versammlungsredner und Propagandachef.
- Februar 1920 Umbenennung der DAP in „Nationalsozialistische Deutsche
Arbeiterpartei“ (NDSAP)
- Hitler wirkte fortan als „Trommler“ der Partei und formte sie innerhalb kurzer Zeit
zu seiner Partei, der „Hitlerbewegung“ um.
- 29.7.1921 wählte man ihn zum Vorsitzenden der NSDAP und er erhielt
diktatorische Vollmachten.
- 1/2.9.1923 Gründung des Deutschen Kampfbundes aus rechtsradikalen
Gruppierungen in Nürnberg zusammen mit General Erich Ludendorff.
- 8.11.1923 Versuch, die Macht in Bayern zu erringen und durch einen Marsch
auf Berlin die Reichsr...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben