Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Adam Smith

Adam Smith Folie 1

Folie 2

- Moralphilosoph und Soziologe
- Begründer der modernen Nationalökonomie
- 5.6.1723 Geburt
- Taufe 5. Juni 1723 (Kirkcaldy)
- kleines Fischerdorf an Ostküste Schottlands
- mehr über Lebenswerk, als über Leben Folie 3
- Vater: gleichnamig (Zollbeamter/ Anwalt; starb vor seiner Geburt)
- Mutter: Margret Douglas; Tochter v. Landbesitzer
- inniges Verhältnis; förderte ihn in Ausbildung
- Studium: ab 14 Jahren (1737-1740 Glasgow University)
- beim Moralphilosophen Francis Hutcheson (einer der führenden Vertreter der schottischen Aufklärung)
- Glasgow zu jener Zeit (25 000 Einwohner)
- großer Aufschwung, da Handel mit Übersee (insbes. amerik. Kolonien)
- bot Smith viel Anschauungsmaterial über Wirkungsweise v. Markt + Dynamik der bürgerl. Gesellschaft
- 1740 guter Abschluss> Stipendium (weiteres Studium)
- 1740 bis 1746> Philosophie (am Balliol College, Oxford)
- dort jedoch kaum Freunde, gesundheitliche Probleme, Jakobitenaufstand 1745
- 1746 zurück nach Kirkcaldy
- mit Hilfe von guten Beziehungen (mütterlicherseits)* Fürsprache von Jurist/ Philosophen Lord Kames> öffentl. Vorlesungen in Edinburgh
- umfassende Themen: engl. Literatur, Rhetorik, Philosophie, Jurisprudenz
- Anhängerschaft in akademischen Kreisen gewonnen
- 1751> Professor für Logik (27 Jahre jung, Glasgow)
- 1752> Professor für Moralphilosophie (weites Spektrum: Theologie, pol. Ökonomie, Ethik)
- Unterrichtssprache: Latein (später, als einer der ersten, englisch)
- unterrichtete täglich, außer So
- von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr und dreimal die Woche von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
- 1759> 1. Werk (Theorie der ethischen Gefühle) Folie 4 (ich stelle das Werk vor!)
- in Moralphilosophie entwarf er Theorie des soz. Handelns, nach der Entstehung+ Geltung soz. Normen an soz. Lernprozess gekoppelt sind
- 3 elementare Tugenden: 1) „prudence“ (Klugheit, wohlverstandenes Eigeninteresse); 2) „justice“ (Gerechtigke...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben