Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

5. Wie ich mein Amt als Konsul verstehe

Ich aber sage euch hier an diesem Ort,dass, als ich den Staat übernahm, der voller Unruhe war, in diesem nichts schlechtes, in diesem nichtsunglückliches war, was die guten nciht fürchteten und die bösen nicht erwarteten. Man sagte, dass alle revolutionären Pläne gegen diese Verfassung des Staates und gegen die Ruhe zum Teil schon begonnen worden sind, als wir zu Konsulen gewählt worden waren. Die Treue wurde vom Forum geseitigt, nicht durch irgendeinen Schlageines neuen unglücks, sondern durch Misstraun und Störung der Gerichte und durch die mangelnde Durchsetzung von Gerichtsurteilen. Man glaubte, dass eine neue Gewaltherrschaft , sondern, dass nciht außerordentliche Befehlsgewalten, sondern, dass ich dieses nicht nur vermutete, sondern, deutlich wahrnahm, habe ich dem Senat gesagt, dass ich in diesem Amt ein Konsul für das Volk sein werde - denn nicht im Dunklen wurden diese Dinge ausgeführt....

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben