Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Ökologie und Grenzen des Wachstums (Industrielle Revolution)

Ökologie und Grenzen des Wachstums (Industrielle Revolution)

Als Industrielle Revolution wird die erste Phase der Industrialisierung bezeichnet.
Sie begann zuerst in England um 1770, dann auf dem europäischen Kontinent und noch später in anderen Weltteilen und ist bis heute nicht abgeschlossen. Man muss jedoch hinzufügen, dass sie sich nicht verbindlich an einem bestimmten Ereignis oder Jahr fest machen lässt, da eine Vielzahl von Bedingungsfaktoren (wie die Aufklärung und die Bevölkerungsexplosion) zusammen kamen.

Heutzutage gibt es viele Deutungsansätze und wissenschaftliche Erklärungen für das Phänomen „Industrielle Revolution“. Ausschlag gebend für diese Definition sind vor allem die Schnelligkeit und die Intensität, mit denen dieser tief greifende wirtschaftliche und gesellschaftliche Wandlungsprozess voran ging; Innerhalb von nur 50 Jahren veränderte sich das Bürgerliche Weltbild von Grund auf.
Gekennzeichnet ist die Wandlung durch die Einführung und Fortentwicklung der industriellen Produktionsweise (neue Energiequellen, Maschinen, Fabrik, Arbeitsteilung, zunehmend auf wissenschaftlicher Grundlage, das Wachstum des Sozialproduktes) und die Umverteilung der Erwerbstätigkeit von der Landwirtschaft ins Gewerbe und in den Dienstleistungsbereich. Dies wiederum brachte starke soziale und politische Folgen mit sich, welche die Lebens- und Arbeitsverhältnisse in kürzester Zeit grundlegend veränderten.
Als Industrielle Revolution wird daher der Zeitraum bezeichnet in dem:
- sich die Massenproduktion in Fabriken mit Hilfe von Maschinen (speziell Arbeits- und Energieerzeugungsmaschinen) durchsetzte;
- die natürlichen Rohstoffe (was besonders Relevant für unser Thema ist) Eisen und Kohle zum ersten Mal in großen Mengen genutzt wurden;
- das Fabriksystem mit seiner arbeitsteiligen Produktion zu einem deutlichen Anstieg der Produktivität führte;
- freie Lohnarbeit zur Erwerbsform der Massen wurde; und
- mehr und mehr Menschen vom ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben