Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geographie

< zurück zu Referate - Geographie

Antarktis


Die Antarktis war vor ca. 280 Millionen Jahren ein Teil des Superkontinenten Gondwanaland. Als dieser anfing zu wandern bracht er auseinander und so entstanden vor ca. 140 Millionen Jahren Südamerika und Afrika und der Südatlantik. Vor 70 Millionen Jahren war das Klima in der Antarktis wahrscheinlich subtropisch. Das Land war von Wäldern bedeckt und von Tieren bevölkert. Antarktika bildete den Kern des Superkontinenten Gondwana, welcher auch Südamerika, Australasia, Ozeanien und Indien umfasste.
Am 14. Dezember des Jahres 1911 erreichte Roald Amundsen, ein Norweger, von seiner Heimat ähnliche Umgebungen gewöhnt, als erster Mensch den Südpol, und betrat damit den letzten noch unentdeckten Kontinent der Erde, in Folge eines dramatischen Wettlaufes mit Robert Falcon Scott, der den Südpol erst einen Monat später betrat. Scott, der die klimatischen Verhältnisse falsch eingeschätzt hatte verstarb auf dem Heimweg nur 18 Kilometer entfernt von seinem Basislager.
Auf Grund der außergewöhnlich lebensfeindlichen Verhältnisse sollte er nicht der letzte Forscher sein der unter katastrophalen Umständen in die Geschichte einging. So z.b. wurde am 27. Oktober 1915 das Schiff des Engländers Ernest Shackleton, das im Packeis stecken blieb, zerdrückt. Er und seine Mannschaft konnten sich allerdings auf Eisschollen retten und überlebten dort 1 ½ Jahre bevor sie gerettet wurden. Ein kleiner Kreis ausgewählter Crew Mitglieder erreichte am 10. Mai 1916 in einem Rettungsboot, das1000 Kilometer entfernte Süd Georgien, und erbaten in einer Wahlfangstation Hilfe. Am 5.12.1922 erlag er bei dem Versuch die Antarktis zu vermessen einer Herzattacke.
Die Antarktis ist ein überfrorener Kontinent voller Eis, Schnee und Wasser, der ausschließlich von Ozeanen umgeben ist. Durch atmosphärische und ozeanische Ströme ist thermisch ansatzweise isoliert vom Rest der Welt. In ihr lässt sich eine Nahrungskette und ein produktives Ökosystem finden, sie ist aber unbewohnt.
Da...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben