Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geographie

< zurück zu Referate - Geographie

Alexander von Humboldt


Alexander von Humboldt
Geboren wurde AvH am 14. September 1769 in Berlin.
Aufgewachsen im Berliner Schloss Tegel, dem Familienbesitz der Humboldts, studiert er später an den Universitäten in Frankfurt (Oder), und Göttingen, Hamburg und Freiberg.
1792 wird Humboldt in Berlin zum Beamten im preußischen Bergamt ernannt. Er erfindet dabei u.a. eine neue Leuchte für Bergleute, die nicht so leicht ausgeht.
Später widmet er sich naturwissenschaftlichen Studien, die ihn auf lange Reisen in ferne Länder führen. 1799 bricht er zu seiner großen Forschungsreise durch Lateinamerika auf, von der er erst 1804 zurückkehrt. Anschließend nimmt er seinen Wohnsitz in Paris und schreibt – auf Französisch - viele Bücher über seine Reise.
Zurück in Berlin wird er Kammerherr des preußischen Königs. Er hält Vorlesungen und schreibt wissenschaftliche Abhandlungen. Er wird durch seine Forschungen überall bekannt. Bis heute ist Humboldt der angesehenste deutsche Name in Mittel- und Südamerika.
1827 nach Berlin zurückgekehrt, beginnt er seine Vorlesung über die physikalische Erdbeschreibung, die berühmten "Kosmos-Vorlesungen". Auf den Bänken vor ihm sitzen nicht nur Wissenschaftler und Studenten, sondern auch der preußische König und nebendran einfache Leute, Berliner Handwerksmeister z.b.. Man sagt, Humboldt habe unter anderem auch die Volkshochschule erfunden.
1829 unternimmt Humboldt noch eine weitere große Reise, die russisch-sibirische Forschungsreise. Nach der Rückkehr werden Humboldt hohe Ehrungen zuteil. Er kennt unendlich viele wichtigen Menschen in Europa.
Während der Revolution 1848 versucht er – ohne Erfolg – zwischen Volk und König zu vermitteln und erweist den Gefallenen der Kämpfe in Berlin im Trauerzug die letzte Ehre.
Am 6. Mai 1859 verstirbt Alexander von Humboldt. Er liegt im Park von Schloss Tegel begraben.
Verheiratet war er nie, hat keine Kinder gehabt, allerdings einen genau berühmten Bruder, Wilhelm von Humboldt, der ein ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben