Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geographie

< zurück zu Referate - Geographie

Afrika

Geologie Ein großer kontinentaler Schild aus präkambrischem Gestein, in Alter und Entstehung mit dem brasilianischen Bergland Südamerikas verwandt, erstreckt sich vom Atlasgebirge im Norden bis zum Kap der Guten Hoffnung im Süden. Im Osten umfasst der Schild zwei Landmassen – die Arabische Halbinsel und Madagaskar – die im Tertiär von Afrika getrennt wurden (siehe Plattentektonik). In diesem alten Gestein hat man einige der frühesten Spuren von Leben auf der Erde gefunden: 3,2 Milliarden Jahre alte fossile Mikroorganismen. Geologisch wesentlich jünger ist das Atlasgebirge Nordafrikas, das im Zuge der alpidischen Gebirgsbildung entstand. Erdgeschichtlich gehört es damit zu Europa, denn es wurde durch dieselben Kräfte geformt, die auch in Europa zur Bildung zahlreicher Hochgebirge wie der Alpen, der Pyrenäen und der Karpaten führten.
Die tektonischen Kräfte, die Afrika und Südamerika während des Auseinanderbrechens des Superkontinents Gondwana vor etwa 150 Millionen Jahren bildeten und in deren Verlauf während des Tertiärs das Ostafrikanische Grabensystem entstand, sind bis in die neuere Zeit wirksam.
Geomorphologie
Afrika kann hinsichtlich der Gestaltung seiner Oberfläche in drei Haupteinheiten eingeteilt werden: die Tafelländer von Nordafrika, die Tafelländer von Mittel- und Südafrika sowie das Bergland Ostafrikas. Die durchschnittliche Höhe des Kontinents liegt bei etwa 560 Metern. Im Süden und Osten Afrikas liegt die mittlere Höhe bei über 1 000 Metern. Mit Ausnahme der Mittelmeerküste und der Küste von Guinea sind tief liegende Küstenstreifen meistens schmal und steigen dann steil an. Zahlreiche Schwellen (z. B. Guineaschwelle und Luandaschwelle) teilen den alten Gesteinssockel, aus dem der Kontinent mit Ausnahme seines nordwestlichen Abschnitts aufgebaut ist, in großräumige Becken wie etwa Niger-, Tschad- und Kongobecken.Hervorstechendes Merkmal der nordafrikanischen Hochebene ist die Sahara, eine große Wüste, die mehr als ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben