Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Deutsch

< zurück zu Referate - Deutsch

Charakteristik: Hauke Haien, Der Schimmelreiter


Theodor Storm : Der Schimmelreiter

Charakteristik von Hauke Haien

In der Novelle „Der Schimmelreiter“ von Theodor Storm geht es um einen Mann, der an der Rückständigkeit seiner Mitmenschen scheitert. Die Hauptfigur in der Novelle heißt Hauke Haien. Die Handlung spielt im17.Jahrhundert an der nordfrisischen Küste.
Woran scheiterte er?
Hauke ist der Sohn eines armen Marschbauern. Er ist somit harte Arbeit am Hof gewöhnt. Er ist fleißig und gehorsam und nimmt die Arbeiten, die ihm aufgetragen wurden, ernst. Das kommt zum Ausdruck, als Hauke von seinem Vater aufgetragen bekommt, am Deich Sand zu karren, und er erzählt, dass er so viele Karren wie die anderen geschoben habe und vielleicht ein halbes Dutzend mehr. Außerdem zeigt Hauke großes Interesse für die Deiche. Er beobachtet Ebbe und Flut, liest ein holländisches Mathematikbuch (von Euklid) und entwickelt durch diese Erkenntnisse ein neues, besseres Deichprofil. Hier kann man erkennen, dass Hauke nicht dumm ist und sich auch alleine etwas beibringen kann. Das Profil stellt er seinem Vater eines Tages vor, dieser interessiert sich aber nicht dafür. Hauke zeigt auch erste Anzeichen von Isolierung. Er hat keine Zeit für andere Interessen, weil er ständig liest und den Deich beobachtet. So grenzt er sich bewusst von den anderen Kindern ab.
Später wird Hauke Kleinknecht beim damaligen Deichgrafen. In der Zeit bleibt Hauke immer noch fleißig und bescheiden. Das kann man nachvollziehen, weil er dort alle Arbeiten als Kleinknecht erledigt, und zusätzlich besorgt er alle Schreibarbeiten, die beim Deichgrafen anfallen. Dennoch wird er nicht hochnäsig, selbst als er vom Oberdeichgrafen dafür gelobt wird. Das kommt zum Ausdruck, als Elke, die Tochter des Deichgrafen, sagt: “ Werde nur nicht rot, Hauke; du warst es ja doch eigentlich, den der Oberdeichgraf lobte.“ Hauke wird geachtet und beneidet. Der Deichgraf und der Oberdeichgraf achten und schätzen ihn für die Schreibarbeiten, d...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben