Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Deutsch

< zurück zu Referate - Deutsch

Charakterisierung von Michael "Der vorleser"

Charakterisierung von Michael


Michael spielt in dem Roman „ Der Vorleser“ von Bernhard Schlink die männliche Hauptrolle, die sich in eine ältere, erfahrene Frau verliebt.
Im ersten Kapitel erfährt man viel Allgemeines über Michael. Sein vollständiger Name ist Michael Berg. Er ist 15 Jahre alt und Schüler. Er hat drei Geschwister, davon ein großer Bruder und eine kleine Schwester. Sein Vater ist ein Philosophieprofessor, über seine Mutter werden keine Angaben gemacht. Als er in diesem Alter an Gelbsucht erkrankt , ändert sich sein Leben schlagartig. Er verliert den Kontakt zu seinen Mitschülern und verpasst sehr viel in der Schule, daher zieht er sich zurück und wirkt nach außen hin unsicher. Er befindet sich mitten in der Pubertät, das erkennt man daran, dass er viel an sich selbst herumnörgelt. Er hat kein großes Selbstvertrauen, denn er bezeichnet sein Äußeres eher negativ ( zu lange, dünne Arme, strubbeliges Haar, seine Brille sei ein billiges „Kassenmodel“).
Auch seine Phantasien und nächtlichen Träume von Hannah sind Indizien für seinen pubertären Entwicklungsstand.
In der Beziehung mit Hannah baut er eine Distanz zwischen ihm und seinen Eltern auf, da er meint, die ersten sexuellen Kontakte würden den Abschied vollziehen. Er ist außerdem nicht ehrlich zu seinen Eltern und belügt sie, um sich mit Hannah zu treffen.
Er wird immer abhängiger von Hannah. Immer lässt sie ihn im Glauben, er hätte die Schuld zu tragen, sodass er diese auch übernimmt. Er wird jedoch durch ihre Beziehung auch ein wenig selbstbewusster in Bezug auf Gleichaltrige.
Als Hannah ihn verlässt kapselt er sich zuerst vollkommen von anderen Leuten ( wie Familie) ab, um nicht noch einmal so verletzt zu werden.
Im zweiten Kapitel ist Michael kein Schüler mehr, sondern studiert Jura. Als er Hannah wiedertrifft, sieht er sich mit der Vergangenheit konfrontiert und er wird wieder an die Schuld erinnert, die ihn belastet, wegen Hannahs plötzlichen Ver...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben