Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Deutsch

< zurück zu Referate - Deutsch

Charakterisierung von Meister Anton aus Maria Magdalena


Charakterisierung von Meister Anton

Das Drama „ Maria Magdalena“ von Friedrich Hebbel handelt von der jungen Klara und ihrer Familie. Friedrich Hebbel beschreibt das Schicksal der jungen Klara. Ihr Leben wird von Männern bestimmt und daher hat sie keine Chancen als selbständige, alleindenkende Person angesehen zu werden. Klara bleibt nur ein einziger Ausweg, um sich aus dieser Unterdrückung zu lösen, sie begeht Selbstmord.

Meister Anton ist der Vater von Klara. Obwohl er erst in der fünften Szene es ersten Aktes auftritt ist doch von ihm immer die Rede. Wir bekommen ihn durch die Mutter, durch Klara, durch Karl und auch durch Leonard in vier unterschiedlichen Weisen wiedergespiegelt. Mutter und Tochter stellen ihm gottesähnlich hin. Klara versucht sich ihm gegenüber zu rechtfertigen (S. 88 Z.7-8). Auch Karl stellt ihn in keinem guten Licht dar. Er kritisiert an ihm die gottesähnlichen zweimal zehn Gebote ( S. 86 Z.20). Leonard bezeichnet ihn als alten Wehrwolf, von dem er sich nichts sagen lassen will, da er keine Mitgift für Klara besitzt.( S. 53 Z. 2-5).
Meister Anton ist ein Handwerker und lebt und richtet auch nach dessen Prinzipien. Er zeigt Respekt dem gesellschaftlich Ranghöheren, zum Beispiel dem gerade zum Kassierer ernannten Leonard (S. 47 Z. 34-37). Meister Anton hält sich kleinlichst daran, wer sich wem unter- oder überzuordnen hat. Er zieht den Hut vor den Übergeordneten, doch er fordert nach unten genauso unerbittlich, das vor ihm der Hut gezogen wird, zum Beispiel bei dem Gerichtsdiener Adam (S. 70 Z. 10-21). Meister Anton ist nicht dumm, er entlarvt Leonard zu einem Bekenntnis, nämlich nur Klara zur heiraten zu wollen der Mitgift wegen. Leonard will nicht glauben, das keine Mitgift mehr existiert, doch Meister Anton erklärt ihm, nachdem er ihm die Hand Klaras versprochen hat, das er die tausend Taler für einen Schuldschein einlöste, um seinen alten Lehrmeister schuldenfrei zu kaufen, denn er fühlte sich ihm gegenüber ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben