Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Chemie

< zurück zu Referate - Chemie

Rauchen/Nikotin

Rauchen/Nikotin

Beim Rauchen werden Blätter der Tabakpflanze (Nicotiniana Tabacum, ein Nachtschattengewächs) entzündet und der beim Abglühen entstehende Rauch wird inhaliert.
Zur Herstellung des Rohtabaks werden die Blätter der Tabakpflanze etwa zwei Monate nach dem Auspflanzen gepflückt, sortiert und in speziellen Trockenspeichern an der Luft oder durch Zufuhr von Hitze getrocknet. Nach dem Trocknen werden sie zu Ballen gepackt und der Tabakindustrie als Rohstoff geliefert. Dieser wird nach verschiedenen Verfahren weiter bearbeitet und veredelt und vor allem zur Zigarettenherstellung verwendet.

Inhaltsstoffe:
Tabak enthält nach derzeitigen Erkenntnissen mehr als 4.000 Inhaltsstoffe. Das Hauptalkaloid ist Nikotin, das je nach Herkunft und Zubereitung des Tabaks in unterschiedlichen Mengen in den Blättern enthalten ist. Es wird für die akute Wirkung des Zigarettenrauchens und die Entwicklung einer Abhängigkeit verantwortlich gemacht.
Nikotin wirkt sowohl beruhigend wie auch anregend, es wird aufgrund seiner anregenden Wirkung und der vorübergehenden Belebung bei Müdigkeit und Unlustgefühlen verwendet.
Neben diesem Hauptwirkstoff enthält Tabak eine Reihe weiterer Alkaloide und zahlreiche andere Stoffe, darunter beispielsweise Cyanwasserstoff, Benzol, Formaldehyd, Hydrazin, Vinylchlorid, Cadmium, Blei, Nickel, Chrom, Aluminium und Kohlenmonoxid. Unter den Schadstoffen befinden sich allein mehr als 40 Substanzen, die nachweislich krebserregend sind.

Teerstoffe gelangen mit dem Rauch in die Lunge, wo sie sich an den Wänden der Atemwege ablagern.
Die Atemwege verengen sich, die Atemleistung wird verringert und eine chronische Bronchitis (Raucherhusten) entsteht.
Durch die ständige Atemwegsreizung kann außerdem Krebs hervorgerufen werden.
Neun von zehn Lungenkrebskranken sind Raucher.

Nikotin Nikotin ist in den Blättern der Tabakpflanze in unterschiedlichen Mengen (von 0,6-8%, selten bis 15%)
enthalten. Nikotin wird in den Wurzeln ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben