Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Chemie

< zurück zu Referate - Chemie

Lumineszenz, Phosphoreszenz und Fluoreszenz


Infoblatt was ist
Lumineszenz, Phosphoreszenz und Fluoreszenz ???

Lumineszenz:
Es ist sehr kompliziert zu erklären wann man von Lumineszenz spricht. Aber es gibt ein Beispiel dafür. Dieses findet man in der Natur. Es kommt vor, dass das Meer bei Nacht aus der Luft betrachtet so aussieht, als hätte es leuchtende Flecken. Diese kommen von lumineszierenden Kleinlebewesen im Wasser. Sie produzieren Licht in einer chemischen Reaktion, bei der sich Eiweißmoleküle mit Sauerstoff verbinden. Dabei entsteht Licht, aber kaum Wärme.
Man spricht also von Lumineszenz wenn Licht durch eine chemische Reaktion entsteht.
Phosphoreszenz:
Ihr alle kennt Phosphor. Es sind diese kleinen Sterne, die wenn man sie mit Licht bestrahlt und dann das Licht ausmacht, leuchten. Phosphor ist aber auch in Cola, in Waschmittel und sogar in unserem Körper. Er ist ein wichtiges Bestandteil von alldem. Die interessanteste Eigenschaft ist jedoch halt die, dass
Phosphor im dunkeln und zuvor von Licht bestrahlt leuchtet und das nennt man dann Phosphoreszenz.
Fluoreszenz:
Manche Stoffe enthalten besondere Mineralien die fluoreszieren, wenn sie mit UV-Licht bestrahlt werden (Ultraviolettes Licht, Schwarzlicht). Du hast das sicher schon einmal gesehen. Es gibt auch besondere Stiftfarben die bei UV-Licht anfangen zu leuchten. Du weißt es vielleicht nicht aber auch deine Zähne und Waschpulver tun das. Wichtig bei Fluoreszenz: ist das UV-licht wieder ausgeschaltet hört Waschpulver etc. auf zu leuchten.
Besondere Stoffe leuchten bei Bestrahlung mit UV-Licht. Man spricht von Fluoreszenz....

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben