Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Chemie

< zurück zu Referate - Chemie

Honig


Honig ist eine dickflüssige, zuckerhaltige Lösung, die von Honigbienen produziert wird und als Futter für deren Larven sowie als Wintervorrat dient. Der durch Arbeiterinnen gesammelte Nektar wird in deren Honigblase mit körpereigenen Substanzen aus den Speicheldrüsen versetzt und in den Waben gespeichert, wo er durch Wasserverdunstung heranreift. Bienenhonig besteht aus Fructose, Glucose und anderen Zuckern. Daneben enthält er Wasser, verschiedene Enzyme, Proteine, Mineralstoffe und Vitamine. Der Geruch und Geschmack des Honigs hängt von seinem Alter und von der Herkunft des Nektars ab. Bei Lagerung kristallisiert der Zucker aus. Zur Verflüssigung darf Honig nicht über 50 °C erhitzt werden. Durch Hefegärung wird aus Honig, Wasser und Gewürzen Met (Honigwein) hergestellt.
Honig als Nahrungsmittel:
- Honig ist ernährungsphysiologisch als Zucker einzustufen
- er löst Karies aus,
- Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitamine sind nur in sehr kleinen Mengen vorhanden.

Honig als Heilmittel:
- Wirkungen bei Magen- und Darmgeschwüren, bei Leber- und Nierenerkrankungen lassen sich medizinisch nicht nachweisen.
- Das enthaltenen Acetylcholin führt zu einer Erweiterung der Venengefäße und einer Verbesserung des Herzkranzgefäßkreislaufes, außerdem senkt es den Blutzuckerspiegel.
GELÉE ROYALE [urspr. frz. "königliches Gelee"]

auch Königinnenfuttersaft oder Weiselfutter genannt, ist ein natürliches Produkt der Kopfdrüsen der Honigbienen, welches der Ernährung der Königinnenlarven und der Bienenkönigin (Weisel) dient. Das Gelée royale bestimmt ein befruchtetes Bienenei zur Königin, indem die Königinnenlarven während der ganzen Entwicklungszeit mit Gelée royale gefüttert werden (Arbeitsbienen nur 2,5 Tage lang). Auch die erwachsene Königin erhält zeitlebens Gelée royale im Gegensatz zu den Arbeitsbienen. Gelee Royal wird vor allem zur Herstellung von kosmetischen und pharmazeutischen Präparaten verwendet. Dieser Saft ist ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben