Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Chemie

< zurück zu Referate - Chemie

Glas und Glaskeramik

1)Historische Betrachtung zur Herstellung von Glas
Entwicklung der Glasherstellung - vom Handwerk zur Industrie
Mit dem Ende der römischen Kaiserzeit geriet die Technik des „Glasmachens" in Vergessenheit und kehrte erst um 1200 mit den Kreuzzügen nach Europa zurück. Um 1900 kamen dann die ersten Automaten zur Herstellung von Flaschen zusammen mit neuen Schmelzwannen auf, die nun eine Massenfertigung erlaubten. Von da an begann der Siegeszug von Glas als Verpackungsmaterial
Zur Herstellung von Glas sind Temperaturen von bis zu 1600 °C erforderlich, bei der die Ausgangsstoffe (Kalk, Sand, Soda) geschmolzen werden. Deshalb war die Nähe von Wäldern, deren Bäume als Energielieferant benötigt wurden, im Mittelalter ausschlaggebend. Besonders wenn der Energieverbrauch der damals üblichen Thephilus - Öfen, die auf den Benediktermönch Theophilus zurückgingen, betrachtet wird.
Auch heute noch befinden sich viele Standorte der Glas produzierenden Industrie in der Nähe der mittelalterlichen Waldgebiete wie z.B . den bayerischen Wald.
Mit der Installation des von Friedrich Siemens erfundenen regenerativ beheizten Wannenofen in Dresden, gelang der technologisch entscheidende Durchbruch. Am 1. Oktober 1867 wurde dann der Ofen von einem intermittierenden auf einen kontinuierlichen Betrieb umgestellt.
Dieser Ofen hatte gegenüber der alten Schmelztechnik zwei bedeutende Vorteile. Durch die laufende Feuerung ohne das ständige Unterbrechen für das Heiß- und Kaltschüren ergab sich eine drastische Einsparung an Brennmaterial, zusätzlich wurde ein kontinuierlicher Glasstrom geliefert.
Drei der zwischen 1856 und 1867 von den Gebrüder Siemens getätigten Erfindungen, sind auch für die modernen Wannenöfen, in denen heute Glas geschmolzen wird, wichtig. Hierzu gehören das Regenerativsystem (Rückgewinnung von Abgaswärme zum Vorheizen der Verbrennungsluft), die indirekte Beheizung mit vergaster Kohle und die Glasschmelzwanne als Schmelzgefäß.
Heute werden d...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben