Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Chemie

< zurück zu Referate - Chemie

Erdöl, Erdgas und Kohle sind Rohstoffe und Energieträger!


,,Erdöl, Erdgas und Kohle sind Rohstoffe und Energieträger!“


1.Entstehung: von Erdöl:

- Muscheln, Fische und Plankton sinken nach dem Absterben auf
dem Meeresboden
- Schlamm deckt diese luftdicht zu
- die Schicht wird immer dicker
- Bakterien zerlegen die Komplizierten chemischen Verbindungen
in einfachere
- Gemische verschiedener Kohlenwasserstoffe, d.h. kleine
Öltröpfchen bilden sich
- Prozess dauert Millionen von Jahren

Von Erdgas:
- fast das gleiche Verfahren wie bei Erdöl (durch Umwandeln von
organischen Stoffen)
- Verdunstung des Meerwassers und Überlagerung der Schichten
mit dem Kohlenwassserstoffgemisch
- die Dichte des KWGs war geringer als die Erd- und
Gesteinsschichten, d.h. KWG wird nach oben gedrängt
- Aufsteigen des KWGs nur bis zu einer undurchlässigen Schicht,
d.h. Ansammlung des Kohlenwasserstoffgemisches und
Tränkung
dieser Schicht (schwammartig)
- leichtere Kohlenwasserstoffe sammeln sich dann oben an und
bilden Erdgas


von Kohle:
- vor 270-350 Mio. Jahren
- im Zeitalter Karbon (lat. carbo – Kohle)
- abgestorbene Pflanzen versinken im Sumpf
- geraten unter Luftabschluss, keine Verwesung, Torf
- dickere Torfschicht = stärkerer Druck auf untere Schichten
- Ablagerung von Sand und Gesteinen
- Absinken der Schichten
- Kohle in mehrere hundert Mete Tiefe – Wiederholung der
Vorgänge

2.Zusammensetzung: von Erdöl:

- Erdöl ist ein Vielstoffgemisch, weil mehrere tausend
verschiedene Verbindungen enthalten sind
- überwiegend Kohlenwasserstoffverbindungen
- Zusammensetzung ist vom Herkunftsland abhängig

Anteile :- 83-87 % Kohlenstoff
- 11-15 % Wasserstoff
- bis 6 %Schwefel, Sauerstoff, Stickstoff und einige
Metalle

von Erdgas:
- Aufbau des Erdgases aus Kohlenwasserstoff und
Wasserstoff; es enthält Kohlenwasserstoffe (Dichte
von Methan 0,72 g/l , Erdgas 0,796 g/l)
- Erdgas ist ein Gasgemisch (hauptsächl...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben