Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Chemie

< zurück zu Referate - Chemie

Erdöl

1. Entstehung von Erdöl und Erdgas

2. Verwendung von Erdöl

3. Fraktionierte Destillation von Erdöl

4. Alkane, Bestandteil von Erdöl



































1. Entstehung von Erdöl und Erdgas

Es gibt wesentlich Faktoren, die zur Entstehung von Erdöl beitragen.
Vor Rund 500. Millionen Jahren haben sich kleinste Organismen in flachen Nebenmeeren abgelagert. Flüsse schoben über diese Organismen Sand und Geröll. Durch den Sand und das Geröll standen die Organismen unter Luftabschluss und Bakterien zersetzten das Gemisch zu Faulschlamm.
Durch weitere Schichten von verschiedenem Gestein, dass sich über dem Gemisch absetzte, wurde der Faulschlamm durch den immer weiter steigenden Druck verfestigt. Rund 80% der bestätigten Erdölreserven der Welt liegen unter dem Scheitel eines so genannten „Sattels". Hier wölben sich die Gesteinsschichten empor und Erdöl und Erdgas sammeln sich in porösen Schichten.



2. Verwendung von Erdöl

Erdöl wird heute als Energielieferant und als Rohstoff verwendet.
Als Energielieferant wird Erdöl z.B. als Heizöl, als Kraftstoff bei Motoren oder zur Stromherstellung verwendet.
Bei Rohstoffen treffen wir Erdöl in Medikamenten, in der Kosmetik, in Textilien, in Kunststoffen, in Farbe und Lack sowie in Kunstdünger an.
Erdöl ist sowie Kohle ein fossiler Energieträger.


3. Fraktionierte Destillation von Erdöl

Das Geförderte Rohöl kann nicht unmittelbar verwendet werden. Erst durch die Verarbeitung des Rohöles kann man Benzin und Heizöl gewinnen. Dies geschieht bei der Fraktionierten Destillation.
Das Rohöl wird in den Raffinerien in einen Röhrenofen gefördert und dort auf 360 Grad bis 400 Grad erhitzt, wo es zu einem großen Teil verdampft. Das Dampf/Flüssigkeitsgemisch wird von unten bis zu 50 Meter hohe Destillationstürme geleitet und trennt sich dort stufenweiße aus. Die entstehenden Fraktionen sammeln sich auf Glockenböden, di...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben