Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Chemie

< zurück zu Referate - Chemie

Atombau (Vortrag)

Geschichtliche Entwicklung des Atombaus John Dalton - lebte von 1766-1844 - britischer Naturforscher - mit 12 schon Lehrer - 1801 – Entdeckung des Gesetzes über Partialdruck (in einem Gas- oder Dampfgemisch, der von einem Bestandteil des Gemisches ausgeübte Druck, bei idealen Gasen gilt das Daltonsche Gesetz) - 1803 – Aufstellung seiner chemischen Atomtheorie à entscheidender neuer Gedanke à Atome verschiedener Elemente verschiedene Atomgewichte - jedoch alle Atome eines Elements das gleiche Atomgewicht - Dalton: Atome sind unteilbare, massive Teilchen - 1808 – Formulierung des Atommodells à scheinbar gegenüber den Überlegungen der Griechen keine große Erweiterung - Präzisierung der Formulierung à wissenschaftliche verwertbare Schlüsse - Inhalt: - Elemente bestehen aus Atomen derselben Art - Atome unterschiedlicher Elemente unterscheiden sich durch Gestalt und Gewicht - Moleküle (Zusammengesetzte Atome) bestehen aus Atomen verschiedener Art Sir Ernest Rutherford - lebte von 1871 – 1937 - britischer Physiker - einer der bedeutendsten Experimentalphysiker - besonders auf Gebieten der Radioaktivitäten bzw. Kernphysik - 1908 – Nobelpreis für Chemie - 1909 – berühmter Streuversuch führte zur Differenzierung zwischen Kern und Hülle - streuten Alpha-Teilchen an einer Gold-Folie - beobachten unerwartet große Streuwinkel - Vermutung: Besitz der Atome von sehr dichten, kleinen und positiven geladenen Kerne - 1911 – Entwicklung des nach ihm benannten Atommodells - 1911 – Entschluss endgültig auf einen kompakten Atomkern als Ergebnis - 1919 – erster Nachweis für Existenz des Protons Niels Bohr - lebte von 1885 - 1962 - 1911 – Arbeit über Theorie der Metallelektronen promoviert (den Doktor machen) - à magnetische Eigenschaften d. Metalle mit Vorstellung d. klassischen Physik nicht verstanden - enge Freundschaft mit Ernest Rutherford - keine Klarheit über Anzahl der Elektronen in Ato...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben