Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Chemie

< zurück zu Referate - Chemie

André Maria Ampère

André Marie Ampére

André Marie Ampère

Ampère zählt sicher zu den herausragenden Universalgelehrten am Beginn des 19. Jahrhunderts.

Lebenslauf:
André Marie Ampère wurde am 20. Januar 1775 in Polémieux bei Lyon geboren.
Ab 1801 war Ampère als Physik- und Mathematiklehrer in Bourg-en-Bresse und Lyon, dann als Professor tätig.
1820 hörte er die Nachricht von der Entdeckung des Elektromagnetismus, worauf er sofort zum Experimentieren anfing.
Am 10. Juni 1836 starb Ampère auf einer Dienstreise weit entfernt von seiner Familie und seinen Freunden in Marseille.


Tätigkeiten:
Ampère...
formulierte als erster die Verkettung von elektrischem Strom und Magnetfeld.
stellte 1820 die mechanische anziehende bzw. abstoßende Wirkung stromdurchflossener Leiter aufeinander fest.

machte die Entdeckung, dass der Kompass zum Nachweis der Richtung und Intensität des elektrischen Strom benutzt werden konnte.

führte den Ferromagnetismus auf molekulare elektrische Kreisströme zurück (Ampère'sche Kreisströme).

Er widmete sich auch dem Versuch einer allgemeinen Wissenschaftsklassifikation; es entstand ein zweibändiges Werk - 1834 veröffentlicht, das auch seinen Nachruhm begründete.





Andre Marie AMPERE (1775- 1836)




Geboren: 20. Januar 1755 in Polemieux bei Lyon


1801: Als Lehrer in Bourg-en- Bresse in Lyon


1820: Nachricht der Entdeckung des Elektromagnetismus


1836: Am 10. Juni verstarb Ampere...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben