Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Chemie

< zurück zu Referate - Chemie

Alkohol

Alkohol Alkohol ist eine chemische Zusammensetzung aus Ethanol (C2H5OH)und Wasser (H2O). Er ist farblos. Alkohol wir in Promille angegeben (2% = 2g/l Blut).GESCHICHTE: Früheste Zeugnisse des Alkohols - in Form von Bier - finden wir bei den Sumerern und Ägyptern vor etwa 5000 Jahren. Wein dürfte ebenfalls schon seit dieser Zeit bekannt sein. Seit dem späten Mittelalter wurden alkoholische Zubereitungen immer mehr destilliert, um dadurch wesentlich stärkere alkoholische Getränke zu gewinnen. WEITERES: Der bekannteste Alkohol ist der Ethylalkohol (Ethanol), auch Spiritus oder Weingeist genannt, der eine farblose, brennbare, leicht siedende und mit Wasser mischbare Flüssigkeit darstellt. Ethanol ist der wichtigste der Alkohole und hat eine wasserhelle Flüssigkeit. Der Siedepunkt liegt bei 78,3 °C. Der Flammpunkt des reinen, flüssigen Alkohols beträgt +13 °C, der des gasförmigen Alkohols 400–500 °C.Obwohl ungiftig, kann der Alkohol bei hohen Aufnahmen durch den Körper trotzdem tödlich wirken. Der Weingeist des Handels ist 96%ig und enthält noch 4% Wasser, während der absolute Alkohol wasserfrei ist. Für technische Verwendung wird der Alkohol denaturiert, d.h., er wird durch Zusätze verschiedener Art, die je nach dem Verwendungszweck gewählt werden können, ungenießbar gemacht. Brennspiritus ist denaturierter 96prozentiger Alkohol.
...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben