Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Vortrag: Knochenbau

WPU – Biologievortrag _ Knochenbau

Allgemein:
- Knochenbau Gerüst des Körpers
- Insgesamt 206 Knochen ca. 9 kg Eigengewicht
- Ermöglichen Menschen Stehen und Gehen/ bewahren innere Organe vor Verletzungen
o Schädel schützt Gehirn, Brustkorb Herz und Lunge
- Knorpel bei Embryos Vorläufer der Knochen
- Übergang zum Knochen zum Teil bei Geburt/ Teil später
o Ablagerungen von Kalzium, Phosphor, anderen harten Mineralien wandeln Knorpel in Knochen um
o Knochen speichern bei Verknöcherungsprozess große Mengen Kalzium
- Knochen von einer dünnen Knochenhaut überzogen
o Blutgefäße in Knochenhaut versorgen Knochen
o Nerven in Knochenhaut sorgen bei Verletzungen für Schmerzen
- im Knochen befindliches Knochenmark produziert laufend rote/ weiße Blutkörperchen
o bei jungen Menschen Knochenmark in allen Knochen/ bei älteren nur in manchen
o Blutplättchen für Blutgerinnung wichtig/ ebenfalls Bildung im Knochenmark

Knochentypen:
- Röhrenknochen:
o Lang, röhrenförmig, mit verdicktem Ende
o Im verdickten Ende findet sich schwammartiges Maschenwerk ( Spongiosa)
o Verwendung Bereich Extremitäten
o Im röhrenförmigen Schacht Markhöhle mit roten/ gelben Knochenmark
§ Stattfinden Blutbildung
o Vorkommen: Oberschenkel-, Oberarmknochen und Schien-, Wadenbein
- Platte Knochen:
o Flach, breit
o Abgesehen vom Schädelknochen Orte der Blutbildung
o Bestehend aus zwei flachen, kompakten Teilen
§ Dazwischen Spongiosa in der Regel
o Vorkommen: Schädel, Schulterblatt, Beckenknochen
- Würfelförmige Knochen:
o Wirbelkörper als Bauelemente Wirbelsäule
o Innen ebenfalls schwammartig aussehende Spongiosa
o Vorkommen Wirbelkörper; Handwurzelknochen

Knochenbau:
- Knochenrinde:
o Überzogen von Bindegewebshaut
- Gelenkknorpel:
o An den Gelenkteilen befindliche Knorpelschicht
- Markhöhle:
o Hier ist das Knochenmark befindlich

Knochengewebe:
- Unterscheidung feinfasrige/ grobfasrige Knochen
- In feinfasrigen Knochen Binde...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben