Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Von der Zuckerrübe zum Zucker


Von der Zuckerrübe zum Zucker
ZUCKER, (arabisch: Italien), ist eine Gruppe von Kohlehydraten mit der Form : Cm H2n On ; und kann aus
verschiedenen Ausgangsstoffen gewonnen werden : Zuckerrohr, Zuckerrübe, Früchten, Kokospalme,
Zuckerahorn,.... das waren ein paar Vertreter aus dem Pflanzenreich, aber auch im Tierreich gäbe es
Möglichkeiten. Zum Beispiel aus dem Blut, Harn oder Honig. Am rentabelsten ist aber nur die Gewinnung
aus dem Zuckerrohr oder aus der Zuckerrübe.
Es gibt verschiedene Arten von Zucker. Man unterscheidet Mono-, Di- und Trisacharid, welche man unter
der Bezeichnung "Sacharose" zusammenfaßt.
Die meisten Zucker sind kristallisierbar, schmecken süß, sind direkt oder auch nach chemischer
Umwandlung gärungsfähig und leicht löslich in Wasser. "Fast alle " leicht löslich, weil zum Beispiel
Kalziumtrisacharat C12H22O11-3CaO unlöslich ist. Die Löslichkeit in Wasser allgemein, wird durch Kalisalze
so gesteigert, daß auch bei starkem Eindampfen beim Zucker auskristallisiert, war eine Melassebildung
als Folge hat. Außerdem brechen die meisten Zucker die Ebene des polarisierten Lichtes. Und zwar
brechen sie die Polarisationsebene nach rechts. Zucker schmelzen auch noch bei 100° C zu einer
glasartigen Masse, die beim Stehen undurchsichtig wird. Bei 200° C entsteht Karamel. Das war etwas
über den Zucker allgemein, jetzt zur Gewinnung und Zuckerfabrikation durch die Zuckerrübe.
Die Zuckerrübe besteht aus 12 - 21% Zucker, 75 - 80% Wasser und 2 - 2,5% Nichtzuckerstoffe wie:
Fruchtsäure, Gummistoffe, Galactan, Arban, organischen Säuren (wie Oxalsäure, Zitronensäure,
Weinsäure, Apfelsäure),dann andere Zuckerarten ( wie Invertzucker, Raffinose, Kestose, Aldose), dann
Farbstoffe , Fette, Harze, Eiweiße, Polypeptide, Glutamin und Glutaminsäure, Aspargin und andere
Aminosäuren, Betain und andere Pflanzenbasen sowie Salze (wie Phosphate, Chloride, Sulfate und
Nitrate).
All diese Stoffe erschweren die Gewinnung, behind...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben