Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Vitamine


Vitamine



Allgemeines über Vitamine
Wenn du dich schlapp und müde fühlst, liegt es womöglich an deiner Ehrnährung. Statt der täglichen Portion Fastfood und Schokoriegel sollten man seinem Körper frische, vitaminreiche Kost zuführen, denn er benötigt diese Stoffe für viele Vorgänge, die im Körper ablaufen, vor allem für ein reibungsloses Funktionieren des Stoffwechsels. Eine gesunde Ernährung ist ein wichtiger Teil für das allgemeine Wohlbefinden. Idealerweise sollten Sie mehrmals täglich kleine Vitaminbomben, also Obst, Gemüse oder Salat, zu sich nehmen.
Der Name "Vitamin" ist eine Zusammensetzung aus lat. vita (Leben) und amin. Erst Anfang unseres Jahrhunderts sind Mediziner durch Erforschung der Mangelkrankheiten den Vitaminen auf die Spur gekommen.
Wie die Mineralien und Spurenelemente sind auch die Vitamine lebensnotwendige Substanzen, die der Körper nicht selbständig bilden kann und die ihm deshalb ständig zugeführt werden müssen. Jedes Vitamin hat seine eigene Funktion im Körper. So beeinflussen sie z. B. die Umwandlung von Nahrung in Energie, den Aufbau von Körpergewebe, das Immunsystem, die Bildung von Hormonen, die Entgiftung des Körpers und die Enzyme, die bei allen möglichen Lebensprozessen "mitmischen".

Wasser- vs. Fettlöslich
Es gibt zwei Gruppen von Vitaminen, die wasserlöslichen und die fettlöslichen.
Wasserlösliche Vitamine (Vitamin C und alle B-Vitamine(B1,B2,B3,B5,B6,B9,B12,)) verteilen sich und wirken in allen wasserhaltigen Zonen des Körpers, also fast überall, so zum Beispiel im Blut oder zwischen den Zellen. Ein Zuviel an wasserlöslichen Vitaminen wird einfach wieder ausgeschieden, da der Körper sie nicht speichern kann. Nur B 12 kann wie die fettlöslichen Vitamine in der Leber "gelagert" werden.
Die fettlöslichen Vitamine A, E, D und K speichern sich in der Leber und in anderen Organen und Geweben.

Vitaminmangel
Bei gesunde...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben