Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Viren und Phagen

Viren und Phagen


1. Was sind die Kennzeichen von Viren?

~ nicht alle Viren sind lebensgefährlich
~ ihre Größe beträgt zwischen 20 und 50nm (= Nanometer)
~ das Innere besteht aus Erbsubstanz und ist von einer kapselartigen Proteinhülle umgeben
~ bei manchen Viren, z.B. den Herpesviren, ist die Proteinkapsel von einer Membran eingeschlossen
~ Viren haben keinen Stoffwechsel
~ sie haben keine eigenständige Vermehrung sondern benötigen dazu eine Wirtszelle (wirtsspezifisch)

2. Wo können sich Viren unbemerkt für längere Zeit aufhalten?

Sie können sich in den Nervenzellen der Mundhöhle für längere Zeit aufhalten.

3. Was versteht man unter Phagen?

Viren, die Prokaryoten befallen, nennt man Phagen.

4. Vergleiche Bakterien und Viren in folgenden Punkten:









Bakterien

Viren


Aufbau



sehr einfacher Aufbau (Erbsubstanz, zusätzliche Hülle, keine Ribosmomen)


Stoffwechsel

eigener Stoffwechsel

kein eigener Stoffwechsel


Vermehrung

Zellteilung

nur mit Wirtszelle


bekämpfbar

mit Antibiotika

nur mit Antikörpern gebildet vom Immunsystem...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben