Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Verhütungsmethode - Kondom

Kondom


bekannteste Verhütungsmittel (mechanische Methode)
auch Präservativ, Gummi, Pariser usw. genannt
einzigstes Verhütungsmittel für den Mann/Jungen
unterschiedliche Arten: bunte, genoppte, dicke, hautdünne etc.

Was?

hauchdünner (6 Mal dünner als die Haut) Gummi oder Latex, der sehr reißfest und undurchlässig ist

Wirkung:

Spermien (Ejakulat) werden aufgefangen, damit sie nicht in die Scheide gelangen

Anwendung:

siehe Bild

Woher?

ohne Rezept bei Apotheken, in Supermärkten, Tankstellen, Drogeriemärkten und Automaten (Vorsicht: auf Verfallsdatum, Qualitätssiegel (CE-Kennzeichnung), einzeln abgepackt und Risse achten)

Kosten?

ca. 0,50 – 1 Euro pro Stück

Vorteil:

Männer/Jungs übernehmen die Verantwortung
klein, handlich und gut tragbar
Schutz vor Geschlechtskrankheiten wie AIDS und ungewollter Schwangerschaft
leicht zu beschaffen (kein Arztbesuch notwendig und preiswert)
keine chemische oder hormonelles Belastung
bei vorschriftsmäßiger Anwendung ein sicheres Verhütungsmittel

Nachteil:

nur einmal zu gebrauchen
wird von manchen Männern als störend empfunden
Material kann Allergien auslösen (gibt spezielle Kondome aus Polyurethan)
Verwendung muss geübt werden


Fazit:

bei ordentlicher Anwendung ein sicheres Anwendungsmittel zur Verhütung ( vor allem für junge Paare geeignet)
am besten nie ohne...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben