Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Proteine

Proteine

Funktionen der Proteine
– Proteine oder Eiweißstoffe sind unentbehrlich für Baustoffwechsel, denn sie sind am Aufbau aller Zellstrukturen + Enzymen beteiligt
– bilden mengenmäßig größten Anteil aller organischen Verbindungen im Cytoplasma
– Gerüstsubstanz (in Haut, Haaren, Horn, Federn)
– einige Hormone sind Proteine (z.B. Insulin)
– Reservestoffe in Vakuolen pflanzlicher Zellen
– Immunität (Antikörper)
– Nährstoff à tierische Proteine lifern Eier, Milch, Fleisch, Fisch | pflanzliche Proteine in Plizen, Bohnen, Sojabohnen, Getreide, Nüssen und in geringen Mengen in manchen Obst- und Gemüsesorten enthalten (viele proteinhaltige Nahrungsmittel haben typischen Geschmack speziellen Eiweißstoffen zu verdanken)

Aufbau der Proteine
– Proteinmoleküle enthalten Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff, Stickstoff und sind außerdem sehr groß (Makromoleküle)
– Proteine bestehen aus 20 verschiedenen Aminosäuren
– von den 20 Aminosäuren sind 8 essentiell (d.h. werden vom Körper benötigt, können aber nicht selbst hergestellt werden), müssen daher in Nahrung enthalten sein
– es gibt nahezu unendliche Vielfalt von Proteinen in der Natur
– Proteine unterscheiden sich in der Reihenfolge der aneinandergeketteten Aminosäuren
– Aminosäuren Grundaufbau = zentrales Kohlenstoffatom (a-C-Atom), daran Wasserstoffatom, Aminogruppe (-NH²) + Carboxylgruppe (-COOH) + für die jeweilige Aminosäure charakteristischen organischen Rest gebunden
– in Form einer Peptidbindung verknüpfen sich zwei Aminosäuren à Dipeptid (es reagiert OH-Gruppe der Carboxylgruppe der einen Aminosäure mit H-Atom der Aminogruppe der anderen Aminosäure, es wird also Wasser (H²O) abgespalten), ketten sich mehrere Aminosäuren aneinander, entsteht Polypeptid (ab 100 Aminosäuren ist es ein Protein)
– umgekehrt heißt die Reaktion Hydrolyse (Aufnahme von H²O): durch Reaktion mit Wasser lassen sich Proteinmoleküle unter bestimmten Bedin...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben