Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Fortpflanzung


Fortpflanzung
· ist die Fähigkeit von Lebewesen, die Nachkommenschaft zu sichern.
· 2 Arten: ungeschlechtliche und geschlechtliche Fortpflanzung
· Die ungeschlechtliche (= vegetative) Fortpflanzung erfolgt durch Sprossung,Sporenbildung, Zellteilung, Spaltung oder vegetative Vermehrung (= Brutknospen).
- Sprossung =Die Sprossknolle der Kartoffel im Erdboden entwickelt sich zur neue Kartoffelpflanze.
- Sporenbildung =z.B. dienen die Röhren bzw. Lamellen bei Pilzen an der Unterseite des Hutes zur Fortpflanzung. Dieses geschieht durch Verbreitung der Pilzsporen mittels Wind
- Zellteilung (z.B. bei den Wechseltierchen)
- Spaltung (z.B. bei Bakterien)
- vegetative Vermehrung =Keime lösen sich vom Pflanzenkörper ab und werden zu neuen Individuen (z.B. bei Farnen)
· Die geschlechtliche Fortpflanzung erfolgt durch Vereinigung zweier Geschlechtszellen.
Hier: - Bestäubung =Bei den Samenpflanzen werden Pollen von den Staubgefäßen (= männliche Blütenteile) auf die Narben (= weibliche Blütenteile) übertragen.
- Befruchtung =bei höher entwickelten Lebewesen (z.B. Kriechtiere, Vögel, Säugetiere) Eine Ei- und Samenzelle verschmelzen und eine befruchtete Eizelle entsteht.
...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben