Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Fische

Fische

Fische sind im Wasser lebende, durch Kiemen atmende, meist mit Schuppen bedeckte kaltblütige Wirbeltiere, die nach der Art ihrer Skelette als Knorpelfische und Knochenfische unterschieden werden.
Knochenfische sind Fische mit einem Knochenskelett. Den Gegensatz bilden die Knorpelfische.
Knorpelfische sind Fische mit einem elastischen Knorpelskelett, ohne Schwimmblase und Lunge. Dazu gehören u.a. Haifische und Rochen. Die ersten Fische traten im Devon auf, die ersten Knochenfische im Jura. Ein Überbleibsel aus der Urzeit: Die Quastenflosser kamen bereits im Unteren Devon, also vor beinahe 400 Millionen Jahren man glaubte, dass sie seit langem ausgestorben wären. Seit 1938 ist jedoch bekannt, daß zumindest noch 2 Arten am Leben sind.

Die Fortpflanzung der Fische erfolgt überwiegend durch Eiablage oder durch lebende Junge z.B. bei Haien.

Die Kiemen sind die Atmungsorgane der Wassertiere. Kiemen sind blättrige oder büschelförmige Hautausstülpungen mit zahlreichen Blutgefäßen zum Gasaustausch.
Die Schwimmblase, die die Auf- und Abbewegung (Vertikalbewegung) im Wasser erleichtert und den Fischen ermöglicht, in Ruhe zu "stehen". Die Schwimmblase fehlt bei den deshalb zu ewiger Bewegung gezwungenen Haien.
Als Flosse bezeichnet man das Fortbewegungs‑ und Steuerorgane der Fische.

Uns bekannte Fische sind z.B. Ammenhai, Barrakuda, Hai, Karpfen, Rochen, Aal, Barsch, Dorsch, Forelle, Hecht, Kabeljau, Lachs, Makrele, Sardine, Sprotte, Thunfisch, Seepferdchen usw.

Wir unterscheiden Fische nach ihrer Nahrungsaufnahme in Friedfische und Raubfisch. Friedfische ernähren sich von Pflanzen und Kleinlebewesen, Raubfische von anderen Fischen.
Außerdem unterscheidet man Fische nach ihrer Nutzung in Speise- und Zierfische.

Die Versorgung der Menschen mit Speisfisch nennt man Fischerei. Die Fischerei ist Hege und gewerbsmäßiger Fang von Fischen und anderen Wassertieren, früher vorwiegend in Flüssen, dann in der Küstenfischerei, heute...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben