Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Australopithecinen

Australopithecinen Allgemeine Merkmale (Kulturstufe, Körperbau + Aufrechter Gang) - Australopithecus = Südaffe -> kein vollgültiger Mensch - werden als Vormenschen bezeichnet, da noch sehr viele Affenmerkmale, aber nach Zahnbogen, Beckenform, Armlänge und Skelettmerkmale schon Gruppe der Hominiden. - 4 Mio. Jahre bis 600000 Jahre alt - Körpergröße ca. 1,1 –1,5 m - männliche waren größer als weibliche - (im Gegensatz zu Affen) verbreitertes Darmbein und Muskelansatzstellen für die Gesäßmuskulatur, sowie verkürzter Beckenknochen -> aufrechter Gang - (im Gegensatz zu Affen) verlängerter Daumen -> Hand kann als Werkzeug genutzt werden - konnten gut auf Bäume klettern - Benutzten einfach Werkzeuge, wie Skelettreste oder einfach Steine als Werkzeuge - Funde in Südafrika, Tansania, Kenia und Äthiopien Charakteristik der verschiedenen Australopithecinentypen Afarensis ( Südmenschenaffe aus der äthiopischen Afar-Wüste) - lebten vor 3-4 Mio. Jahren in Ostafrika - Gehirn nur wenig größer als Schimpanse 400-500 cm³ - Stärkere Furchung des Gehirns - Eckzähne etwas länger - Kleiner als africanus ( ca. 1m) - Becken- und Fußbereich sehr menschlich - Relativ lange Beine - Über 120 Fossilienfunde, bekannteste ist Lucy o 27kg o 1 m groß o aufrechter Gang o lebte vor ca. 3,2 Mio. Jahren - Fundorte: Ostafrika -> Äthiopien Robustus ( robuster Südmenschenaffe) - kräftigere Knochen als andere Australopithecinen arten - 1,5 m groß - Gebiss: o Scheitelkamm zum Ansatz der Kammmuskulatur o Große Backenknochen o Eck- u Schneidezähne kleiner als africanus - Lebensraum: tropischer Regenwald - Ernährung: Wurzeln, Samen-> Vegetarier - Funde zwischen 2,5 – 1,3 Mio. Jahre alt - Fundorte: Africanus (amerikanischer Südmenschenaffe) - unmittelbarer Vorfahr von Mensch - größeres Gehirnvolumen als Afarensis 500-600cm³ - sehr feingliedrig - 1,2-1,4 m groß - Gewicht: 30-60 kg - Gebiss: o ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben