Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Allgemeines über Biowaffen

Bio-Stundengestaltung 22.1.03 3. Allgemeines über Biowaffen. Der Tod kommt leise und unscheinbar - und wird qualvoll. Biologische Kampfstoffe aus dem Labor. Biologische Kriegsführung: die gezielte Zucht oder Herstellung pathogener (krankheitserregender) Bakterien, Pilze, Viren,...und derer Toxine sowie bestimmter chemischer Wirkstoffe zu dem Zwecke, Krankheit und Tod herbeizuführen. (nach US- Regierung) Zu den Biologischen Waffen zählen alle Erreger, welche zu Massenvernichtungszwecken benutzt werden können. Sie dienen dazu, die betroffenen Menschen zu töten, oder aber sie so schwer zu schädigen, dass sie für längere Zeit aktionsunfähig sind. Die Erreger können mit Flugzeugen, Autos, über Klimaanlagen, Wasser, oder Nahrungsmittel verbreitet werden. Neben den gesundheitlichen Folgen können auch psychologische Wirkungen folgen, wie zum Beispiel hysterische Überreaktionen. Biologische Waffen sind sehr einfach herzustellen. Es wird weniger Wissen vorausgesetzt im Vergleich zu atomaren oder chemischen und sie sind kostengünstiger. Sogar Drittweltländer besitzen Bio-Waffen. Die Erreger in den Waffen unterscheiden sich von den „natürlichen“ Erregern. Sie sind aggressiver, haben eine kürzere Inkubationszeit und wirken auf mehrere Personen gleichzeitig, also keine Tröpfcheninfusion, sondern Massenerkrankung. Durch genetische Veränderung der Erreger können diese auch gegen Antibiotika resistent werden, was die Tötungsrate erhöht. Jedoch darf ein, weniger naheliegender Typ von B-Waffe nicht vergessen werden: Die erntevernichtende Biowaffen. Deren Zerstörungspotential ist sehr gross. Er umfasst Kampfstoffe, welche sich nicht gegen den Menschen direkt, sondern gegen seine Nutzpflanzen richtet. Die Zerstörung der Ernte kann für ein Land verheerende Folgen haben (nicht nur wirtschaftlich). pflanzenpathogene Erreger sind relativ leicht zu beschaffen und einzusetzen. Man könnte so „intelligente Bomben“ entwickeln, die ausschlies...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben