Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Allergien

Referat Allergien
1. Definition – Was ist eine Allergie?
Eine ”Allergie” ist eine Überempfindlichkeitsreaktion des Abwehrsystems auf körperfremde oder körpereigene Substanzen. Stoffe mit allergieauslösender Wirkung nennt man auch Allergene. Meist werden diese Stoffe eingeatmet (z.B. Blütenpollen, Hausstaub), oder sie gelangen über die Nahrung in den Körper. Auch die Berührung mit der Haut kann z.B. bei verschiedenen Metallen oder Chemikalien zu allergischen Reaktionen führen. Bisher sind ca. 20.000 Allergene bekannt, Proteine (Eiweißstoffe), Pollen oder Wolle haben dabei das höchste Allergiepotential. Theoretisch kann aber jede Substanz eine Allergie auslösen: Es gibt nichts, wogegen man nicht allergisch sein kann. Eine Allergie ist also keine lästige Bagatelle, sondern eine ernst zu nehmende Erkrankung, die behandelt werden muss. Sonst können die Beschwerden weiter zunehmen und schwerwiegende Krankheiten wie z.B. Asthma entstehen.
2. Ursachen und Auslöser
Die genauen Entstehungsmechanismen der Allergie sind unbekannt. Die meisten Theorien, die sich mit der Allergieentstehung beschäftigen, gehen von einer Kombination verschiedener Ursachen aus. Dabei spielen Umwelt, Lebensgewohnheiten, Psyche und Vererbung eine Rolle.
Umwelt:
· Luftverschmutzung (Auto- und Industrieabgase)
· Belastung des Wohnraumes (Asbest)
· Vielfältige chemische Stoffe im Haushalt, Beruf und Ernährung
· Exotische Nahrungsmittel
Lebensgewohnheiten:
· In den Industrieländern haben sich Hygiene und medizinische Versorgung deutlich verbessert. Aus diesem Grund sind viele Krankheiten, vor allem der Befall mit Parasiten (Würmer, Läuse, o.ä.), selten geworden. Gegen diese Parasiten verteidigt sich der Körper mit Immunreaktion, die der Allergie sehr ähnlich sind. Es wird vermutet, dass die Allergie eine Art „Langeweile“ unseres Immunsystems sei.
Psyche:
· Die Psyche kann die Bereitschaft des Körpers zu allergischen Reaktionen beeinflussen. Häufige S...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben