Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Alkohol

Die Gefahr Alkohol? Allgemeines: Alkohol geht direkt ins Blut und hat sich dort nach ca. 30 Minuten verteilt. Die Wirkung des Alkohols hängt von der Menge, die konsumiert wurde, und einigen Eigenschaften des Menschen (Körpergewicht, Gewöhnung und Verfassung) ab. Die Selbsteinschätzung wird durch Alkohol beim Genuss einer größeren Menge beeinflusst. Ein regelmäßiger Konsum von Alkohol kann zu einer Sucht führen. Allein 40ml Alkohol pro Tag bedeutet auf Dauer organische Schäden. Schäden durch Alkohol - bleibende Gehirnschäden - Magenschleimhautentzündung - Nierenschrumpfen - Impotenz - Zittern der Hände - Nervenentzündungen - Gelenkschäden - Arterienverkalkung - Schädigung der Bauchspeicheldrüse - schwere Leberschäden (Fettleber, Leberverhärtung und -schrumpfung) - leichte Herzschäden Alkohol im Straßenverkehr - Alkohol am Steuer kann fatale Folgen haben - 1987 in Bayern - 6110 Verkehrsunfälle mit Personenschaden wegen Alkohol - 357 Tote - in BRD Promillegrenze 0,8 Promille - Promillewert: getrunkene Alkoholmenge in g Körpergewicht in kg * Reduktionsfaktor - Reduktionsfaktor: richtet sich nach Geschlecht: männlich 0,68 weiblich 0,55, weil der Wasseranteil bei Frauen größer als bei Männern ist Promillewerte im Straßenverkehr: 0,0 Promille: Alkoholverbot in der SU, Bulgarien, Ungarn, Rumänien, Griechenland 0,3 Promille: Relative Fahruntüchtigkeit 0,8 Promille: Verbot des Fahrens 1,3 Promille: Absolute Fahruntüchtigkeit bei KFZ und Mofa (Strafverfahren auch ohne Unfall) 1,5 Promille: Absolute Fahruntüchtigkeit bei Radfahrern (Strafverfahren auch ohne Unfall) Feststellung - Alkohol gelang auch in Lunge >>> in Atemluft - "in die Tüte blasen" >>> bei mehr als 0,8 Promille Bluttest - oder Elektronische Testgeräte (Alcomat) Stadien der Alkoholwirkung Stadium wohliger Enthemmung - weniger als 1,0 Promille; bis 50 ml Alkohol - Auswirkungen: Wärmegefühl, Zw...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben