Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Aids + Grippe

Aids Die Infektionswege von HIV: HIV kann nur übertragen werden, wenn es in die Blutbahn oder auf die Schleimhäute gelangt. Es kann zum Beispiel über Körperflüssigkeiten, wie Blut oder Sperma übertragen werden. Daher wird HIV auch oft beim Geschlechtsverkehr ohne Kondom übertragen. Auch Menschen, die sich Drogen spritzen, haben ein sehr hohes Infektionsrisiko, wenn sie Spritzen verwenden, die zuvor andere, infizierte Personen benutzt haben. Hierbei kann infiziertes Blut direkt in die Blutbahn eindringen. Die Übertragung von HIV infizierten Frauen auf ihre Kinder kommt nicht so häufig vor. Dieses Übertragungsrisiko kann auch noch gesenkt werden, wenn die Mutter auf das Stillen verzichtet und während der Schwangerschaft gezielt Medikamente gegen das HIV Virus nimmt. Auch das Risiko durch Bluttransfusionen von Spendern angesteckt zu werden ist sehr niedrig, da es hierbei sehr genaue Kontrollen gibt. Die Infektionswege von Grippe: Die Grippe wird, im Gegensatz zu HIV, durch direkten Kontakt, wie Händeschütteln übertragen. Sie kann auch durch Husten, Niesen und sogar durch Sprechen übertragen werden. Nach der Übertragung besiedeln die Viren die Schleimhäute der oberen Luftwege. Bei der Grippe ist es also viel leichter sich anzustecken. Nur durch den einfachsten Kontakt kann man infiziert werden. Also kann man sagen: Grippe bekommt man. Aber: Aids holt man sich. Denn Aids bekommt man nur, wenn man aktiv etwas tut, wie zum Beispiel sich Drogen mit schon benutzten und unreinen Spritzen spritzen. ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben