Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Afrika-die Wiege der Menschheit

Afrika-Wiege der Menschheit Wie entwickelt ein einfacher Mechanismus sich am besten zum Mensch? Wichtig ist das Klima. Wetterumschwünge zwingen dazu sich anzupassen, denn nur der Stärkste überlebt. In Afrika gab es viele Wechsel zwischen warm-kalt, feucht-trocken. Jede positive Anpassung entwickelte sich zu einer größeren Überlebenschance Þ Homo Je mehr Futter vorhanden ist, desto größer ist die Überlebenschance. Die günstigste Vegetation entwickelte sich im großen Grabenbruch: Eine Bergkette hält die vorwiegenden Westwinde ab, es ist warm, aber feucht, es gibt Nahrung und Wasser. Daher glauben Forscher, dass die genetische Urmutter dort lebte, Funde bestätigen Alter und Herkunft. Wie bestimmt man das Alter eines Skeletts, ohne es zu zerstören? Mit dem Uran-Ungleichgewichts-Verfahren wird das Verhältnis von Uran-235 zu den anderen Isotopen und Zerfallsprodukten gemessen. Da man die Halbwertszeiten für den Zerfall in die verschiedenen Isotope kennt, kann man auch das Alter des Skelettes bestimmen. Für diese Methode müsste man allerdings ein Stück des Knochens herausschneiden, deshalb misst man anhand eines kompletten Schädels die bei dem Zerfall freiwerdende Gammastrahlung und bestimmt so die Isotope. Warum stammen wir von einer Frau ab, wenn viele emigrierten? Die Auswanderung aus Afrika überlebten nur ungefähr 250 Menschen. Diese Leute lebten in einer großen Gruppe miteinander und vermehrten sich untereinander. Dadurch entwickelte sich eine Drift. Viele einzelne Mitochondriale DNS werden nur untereinander weitergegeben Þ eine einzige MDNS, die der Urmutter. Nach Europa kamen 4 Frauen, die direkt von ihr abstammten, und 76% der europäischen Bevölkerung können ihre Ahnenreihe auf diese vier zurückführen. Warum blieben die Menschen nicht in Afrika? Wie bevölkerten sie von Afrika aus die ganze Welt? Durch den Wechsel von warm und kalt mussten die Urafrikaner immer wieder ihren alten Siedlungsort verlassen, um den Tier...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben