Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Biologie

< zurück zu Referate - Biologie

Abwasser- Kläranlageneinlauf in Seen / Eutrophierung

Thema:
Eutrophierung von Seen durch Abwasser- und Kläranlageneinlauf



Worterklärung

Eutrophierung: [grieschich]; Überdüngung;
Nährstoffzunahme eine Gewässers, ist u. a. ein natürlicher Prozess der durch den Menschen stark beschleunigt werden kann, hierfür kann vornehmlich das Einleiten von Abwasser und das Einschwemmen von Düngemitteln als Grund angesehen werden; die Eutrophierung führt zu einer Veränderung der Lebensgemeinschaft in einem See, so kann eine übermäßige Vermehrung von bestimmten Pflanzen und tierischem Plankton bei bestimmten Bedingungen das sogenannte „Umkippen eines Sees“ zur Folge haben

Ablauf:
Kommt aus dem Bereich des Baus und stellt eine Einrichtung dar, welches u. a. Flüssigkeiten von einem System in ein anderes transportieren kann

Kläranlagenablauf:
behandeltes ehemaliges ´Abwasser`, welches in einem Klär werk gereinigt wurde und mittels eines Vorfluters in natürliche Gewässer wie Seen und Fließgewässer geleitet wird

Abwasserablauf:
transportiert Schmutzwasser mit unterschiedlicher Beschaffenheit/Inhaltsstoffen, gelangt zum Teil unbehandelt in natürliche Gewässer











Inhalt:

1. Einleitung
2. Funktionsweise einer modernen Kläranlage
3. Eutrophierung
4. Zusatzinformationen
5. Was kann man gegen eine Eutrophierung tun
6. Ende















1 Einleitung:
Vorgeschichte:
Geht man an einem Hochsommertag am Wöhrder See spazieren, macht die "Wasserfläche" vor allem des Unteren Sees mehr den Eindruck einer großen, wogenden Wiese. Zwischen dem dichten "Pflanzenteppich" hängt allerlei Unrat - Flaschen, Plastikfolien, Styroporstücke - eindrucksvolle Beweise für die negative Einstellung oder Gedankenlosigkeit mancher Mitmenschen gegenüber der Natur (was an Müll am Grund liegt, fällt erst nicht so auf). Ein einziges Boot rudert höchst mühsam durch dieses dichte Gewirr von Laichkräutern und Algen. Ein modriger Geruch weist auf beginnende Fäulnisprozes...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben