Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Astronomie

< zurück zu Referate - Astronomie

Sternbild - Leier


• (lat. Lyra) kleines, helles Sternbild des Nordhimmels
• Form prägt sich gut ein
o denn die Sterne bilden ein Parallelogramm
• beinhaltet einen der hellsten Sterne des Himmels („Wega“)
• Wega an der Spitze der Leier
• leuchtet bläulich- weiß, ist etwa 26 Lichtjahre von uns entfernt, (in unserer Nachbarschaft)
• Wega ist 52-mal heller als die Sonne

• 1983 zeigten Beobachtungen, dass Wega von einer Wolke kalten Materials umgeben ist aus der sich vielleicht ein Planetensystem bilden könnte.
• derzeit noch nicht möglich festzulegen, ob dort tatsächlich Planeten existieren Bild


• Leier = Sommersternbild
• an Sommerabenden  hoch am Himmel
• Zwischen Sommer und Herbst  am südlichen Himmel, zu beobachten.

• befindet sich oberhalb der Milchstraße
• zwischen den Sternbildern Schwan und Herkules

• ab April  Leier  Abendhimmel
o knapp über dem Osthorizont
• Den ganzen Sommer über in Zenitnähe
• steht hoch am Himmel, wenn es dunkel wird,
verblasst morgens in der Morgendämmerung (geht nicht unter)


Bild
• Im Sommer  drei strahlende Sternbilder - mit den drei hellsten Sterne  Som.dreie.
o hoch im Süden - um Mitternacht
o 3 Sternbilder: Schwan, Leier und Adler
o Ihre hellsten Sterne bilden das Som.drei.
 Diese wird gebildet von: Deneb im Schwan, Wega in der Leier und Atair im Adler
• Alle drei Sterne sind so hell, dass man sie schon in der Dämmerung entdecken kann
Bild
• besonders interessant: der Ringnebel M 57
• befindet sich zwischen den beiden unteren Sternen Bild
• Dies ist ein sterbender Stern hat bereits seine äußeren Hüllen abgestoßen
• Nebel umgeben ihn nun ringförmig und dehnen sich immer weiter aus







• Leier stellt ein altes Musikinstrument, ähnlich einer Harfe dar
• Mythologisch hat es seinen Ursprung wie das Sternbild Delphin in der Geschichte von dem Sänger Arion...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben