Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Astronomie

< zurück zu Referate - Astronomie

Die Venus-Steckbrief


Die Venus

Die Venus ist nach der römischen Liebesgöttin benannt worden. Diesen Namen bekam die Venus wahrscheinlich deswegen weil sie der hellste bekannteste Planet im Altertum war. Die Venus ist vor der Erde der 2. Planet unseres Sonnensystem. Sie hat mit ihr auch sehr viel gemeinsam, die Dichte ist z.B sehr ähnlich, die Venus hat 80% der Erdmasse und noch eine Sache die sehr ähnlich ist ist der Planetendurchmesser, dieser beträgt 12.100 km und ist somit nur etwa 600 km kleiner als unserer. Früher glaubte man das die Temperatur auf der Venus etwa 60° C- 70° C betrug, somit hätte Leben auf der Venus entstehen können, doch dann fand man raus das, dass Wasser sehr schnell verdunstete somit löste sie ein Treibhauseffekt aus.

Physikalische Größen

Entfernung zur Sonne: 108.200.000km (0.72 AE)
Volumen: 93 * 1010 km³ (0.86 Erdvol.)
Mittlere Radius: 6052 km (0.95 Erdradi.)
Temperatur: ca. 400° C – 500°C
Masse: 4,9 * 1024 kg
Erdmasse: 0.8
Rotation (um sich selbst): 243 Erdentage
Rotation (um die Sonne): 225 Erdentage
Bahngeschwindigkeit: 35,05 m/s
Fallbeschleunigung auf der Venus: 8.9 m/s²
Oberfläche
Auf der Venus gibt es mehrere Kilometer dicke Schichten aus Schwefelsäuredampf, diese Wolken verhindern den Blick auf die Venus Oberfläche. Somit wird ein Treibhauseffekt auf der Venus erzeugt, der jedoch unkontrollierbar ist.
Die Oberfläche ist heißer als die des Merkurs, jedoch ist die Venus doppelt soweit entfernt.
Die Oberfläche besteht aus sanft geschwungenen Ebenen und einigen leichten Erhebungen.
Es wehen nur sehr schwache Winde auf der Venusoberfläche, auf der Wolkenoberseite (Atmosphäre) können die Winde jedoch eine Geschwindigkeit von bis zu 350km/h erreichen.

Besonderheiten

Die Venus ist der einzige Planet der im Urzeigersinn rotiert.
Sie rotiert sehr schleppend um ihre eigene Achse, der Umlauf der Sonne beträgt geringfügig weniger, somit dauert ein Venustag länger als ein Venusjahr, was sehr erstau...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben