Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Astronomie

< zurück zu Referate - Astronomie

Der Mond


1.1 Was ist der Mond?



Der Mond ist der einzige natürliche Satellit, der die Erde umkreist. Er bewegt sich auf seiner Umlaufbahn in einer Entfernung von im mittel 384400 km um die Erde. Seine Umlaufzeit beträgt rund 27.3 Tage. Der Mond ist eine atmosphärenlose Welt, die mit einem Durchmesser von nur 3.476 km etwa ein viertel so groß ist wie die Erde. Die Masse des Mondes, die im Gegensatz zur Erde sehr gering ist, beträgt 7,35•1022 kg. Die mittlere Tagestemperatur auf dem Mond misst rund 107° C.





1.2 Die Bewegung des Mondes

Rotation. Während seines Umlaufs um die Erde dreht sich der Mond einmal um seine Achse, d.h. der Mondumlauf und die Mondrotation stimmen zeitlich überein. Die Folge daraus ist, dass der Mond der Erde immer die gleiche Seite zuwendet. Die Form der Drehung wird gebundene Rotation genannt.

Mondbahn. Die Bahn auf der sich der Mond um die Erde bewegt gleicht fast einer kreisförmigen Ellipse. Den erdnächsten Punkt der Bahn nennt man Perigäum(356410 km entfernt), den erdfernsten Apogäum(406740 km entfernt).

Wahre Bewegung. Die Umlaufzeit des Mondes um die Erde dauert 2d 43min 11,5s.
Dieser Vorgang wird als siderischer Monat bezeichnet. In diesem Zeitraum hat sich die Erde
auf ihrer Bahn um die Sonne um etwa 27° weiterbewegt, d.h. das der Mond noch nicht wieder
mit Sonne und Erde in einer Geraden steht. Bis Sonne, Erde und Mond wieder in einer Linie
stehen vergehen noch etwas mehr als 2 Tage. Somit heißt dieser Zeitraum von 29d 12h 44min
2,9s synodischer Monat. Die Bewegung des Mondes von Abend zu Abend ist für uns darin
sichtbar, dass er sich um etwa 13° von Osten nach Westen bewegt. Außerdem, ist die
Verschiebung durch die etwa 50min späteren Auf- und Untergangszeiten bemerkbar.












Scheinbare Bewegung. Im Laufe eines Abends bewegt sich der Mond von
Osten nach Westen. Diese Bewegung wird die durch Rotation der Erde von Westen nach Osten scheinbar vorgetäuscht. Der Mond er...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben