Schule & Uni  Schule & Uni
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Profil menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Rund um die Schule menu Rund ums Studium menu Schulforen
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.831
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     

Inhaltsangabe - Referat

HARTZ - KONZEPT!


Dieses Referat wurde vom Mitglied MarPieMic veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhalte der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.


Hartz ? Konzept
Agenda 2010:

Reformvorhaben der Bundesregierung zur Verbesserung und Umstrukturierung des Arbeitsmarktes
Hartz - Konzept:

Reformvorschläge aus der Kommission
Bündel von verschiedenen Reformmaßnahmen
Hartz 4 tritt am 1. Januar 2005 in Kraft
Hat seinen Namen von Peter Hartz (im Personalvorstand von VW)
Hartz I:

Erleichterung von neuen Arbeitsformen
Schafft Voraussetzungen für mögl. Einstellung Arbeitsloser
Personal ? Service ? Agentur (Zeitarbeitsfirmen)
Leiharbeit durch staatl. Agentur
Hart II:
·        Minijob:
o     400 ? Basis
o     Arbeitgeber bezahlt pauschal 25%
·        Midijob:
o     Von 400 ? 800 ? steigt die Höhe der Abgaben stufenweise an
o     Steuerfrei & Abgabenfrei
·        Ich ? AG:
o     Arbeitslose machen sich selbstständig und werden gefördert
§     600 ? / mtl.   1.Jahr
§     360 ? / mtl.   2.Jahr
§     240 ? / mtl.   3.Jahr
·        Job-Center:
o     Zusammenlegung von Arbeitslosen und Sozialhilfeempfänger
Hartz III:
·        Bundesanstalt für Arbeit wird Bundesagentur für Arbeit
Hartz IV:
·        Regelt Zusammenführung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe
·        Verschiedene Gemeinden und Kreise haben die Möglichkeit die Betreuung von Langzeitarbeitslosen zu übernehmen
·        Aus Arbeitslosengeld wird Arbeitslosengeld I
·        Arbeitslosenhilfe und Hilfe zum Lebensunterhalt werden Arbeitslosengeld II
o     Alte Bundesländer:
§     345 ? / mtl.
§     Wohngeld
§     Heizgeldunterstützung
§     Sonstige zulagen
·    Schwangere
·    Schwerbehinderte
·    Alleinerziehende usw.
§     Bei Ehepaaren 2 x 90% des Grundbetrages
§     Für jedes Kind zum Grundbetrag zwischen 60 (bis 14J.) und 80 % (bis 18 J.)
§     Zuschlag für Arbeitssuchende, die innerhalb der letzten zwei Jahre, vor dem Antrag auf ALG II, ALG bezogen haben
·    1. Jahr max.160 ? (Ehepaar 320 ?)
·                max. 60 ? für jedes Kind
·    2. Jahr Halbierung
·    3. Jahr Wegfall
Vor- und Nachteile von Hartz IV:




+

-


Näher am Arbeitslosen, ohne Umwege über Behörden

Abbau des Sozialstaates


Kinder und Eltern werden nicht in die Bedürftigkeitsprüfung mit einbezogen

Bevor man ALG II bekommt, muss man vom eigenen Vermögen leben


Zusätzliche Arbeitsplätze in der Arbeitsorganisation

Befürchtung von:

Umzügen
Zusammenbruch lokaler Immobilienmärkte
 
 
Probleme:

Einführung ist aufwändig und kompliziert
Man wollte ausschließlich Beamte  aus dem Westen
W. Clement forderte auf, auch Beamte aus dem Osten zu nehmen => Verärgerung
Montagsdemonstrationen
Vermögen:

200 ? pro Person/Lebensjahr -> höchstens 13.000 ?
vor 1948 geboren, dann 520 ? -> höchstens 33.800 ?
bei Kindern unter 18 Jahren: Vermögensfreibetrag von 4.100 ?
750 ? für jedes Mitglied der Bedarfsgemeinschaft, für notwendige Anschaffungen
 
 ...


This picture loads on non-supporting browsers.






This picture loads on non-supporting browsers.