Referat - Facharbeit

Dieser Vortrag wurde vom Mitglied JaySean veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhaltsangabe der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.

AYRTON SENNA DA SILVA


Ayrton Senna da Silva









1. Inhaltsverzeichnis



1. Inhaltsverzeichnis


2. Vorwort


3. Zusammenfassung

3.1. Wer ist Senna?

3.2. Seine Karriere
3.2.1 Vor der Formel 1
3.2.2 In der Formel 1
3.2.2.1 Seine Erfolge
3.2.2.2 Seine Misserfolge

3.3. Sein Tod

3.4. Was ist heute mit Senna?


4. Nachwort


5. Glossar


6. Quellenverzeichnis






2. Vorwort



Eigentlich war ich nicht so begeistert von der Idee, dass wir einen Vortrag über eine Person machen müssen! Denn ich kann mir vorstellen, dass es schwierig sein wird, einen interessanten und spannenden Vortrag darüber zu halten! Natürlich versuche ich mein Bestes zu geben und hoffe, dass die schriftliche Arbeit für mich sehr kurzweilig wird!
Dass ich einen Vortrag über Ayrton Senna halten will, dafür habe ich mich schon ziemlich früh entschieden. Das liegt daran, dass ich ein grosser Formel 1 Fan bin! Da ich es mir aber ein Bisschen einfacher machen konnte, habe ich mich für eine Person entschieden, die schon verstorben ist!
Wörter: 103

























3. Zusammenfassung


3.1. Wer ist Senna?

Ayrton Senne gehört zu den besten Rennfahrer der Rennsportgeschichte. Er wurde am 21. März 1960 in Sao Paulo, Brasilien geboren. Er stammte aus einer wohlhabenden Familie. Sein Vater erzog ihn mit strenger Hand und liess ihm kaum Vorteile. Dennoch hatte er ein gutes Verhältnis und fühlte sich sein Leben lang der Familie eng verbunden.
Ayrton Senna, dessen Herz schon in der Kindheit für den Motorsport schlug, musste auf Drängen des Vaters ein Studium absolvieren. Später gelang es ihm über die Kart(1) Meisterschaft sowie über die Formel Ford(2) Meisterschaft 1984 seinen ersten Formel 1 Vertrag(3) zu unterschreiben.


3.2. Seine Karriere

3.2.1. Vor der Formel 1(2)

Mit vier Jahren sass er das erste Mal hinter dem Lenkrad eines Karts(1). Nach Abitur und Studium begann er seine wirkliche Rennsportkarriere im Jahre 1980 mit der Formel Ford(2), ein Jahr später mit der Fromel 1600(2). Nach der Formel 2000(2) und schliesslich der Formel 3(2) kam Senna 1984 in die Formel 1(2).

3.2.2 In der Formel 1(2)

Als Senna nun bis zum Formel 1(2) Fahrer aufgestiegen ist, lag ihm nun nichts mehr im Wege seiner Rennkariere einen krönenden Abschluss zu geben. Schon im zweiten Formel 1(2) Jahr merkte man, dass Senna auch hier das Talent dazu hat, denn er beendete die Saison(4) auf Platz vier!

3.2.2.1 Seine Erfolge

Sein drittes Jahr in der Formel 1(2) (1986) beendete er wieder auf Platz vier, schon im nächsten Jahr steigerte er sich auf Platz 3, bis er schliesslich 1988 seinen ersten Weltmeistertitel(5) in der Formel 1(2) holte! Dieses Resultat wiederholte er zweimal in der Saison(4) 1990 und 1991.
Ayrton Senna galt auch als ?Der Gott von Monaco?. Insgesamt gewann er den Grossen Preis(6) von Monte Carlo sechs Mal. Fünf Mal davon in Folge!


3.2.2.2 Seine Misserfolge

Ein bitteres Saisonende erlitt Senna in der Saison(4) 1989. Er lag beim Start des letzten Rennens nur wenige Punkte hinter seinem Teamkollegen Alain Prost. Der Ausfall von Prost hätte dazumal für ihn den Sieg der Weltmeisterschaft bedeutet. Doch es kam anders, ausgerechnet Alain Prost und Ayrton Senna kollidierten im letzten Drittel miteinander. Prost musste das Rennen aufgeben und Senna gelang es an die Box.....
=> Vorschau ENDE <=

This picture loads on non-supporting browsers.



This picture loads on non-supporting browsers.





 
...