Schule & Uni  Schule & Uni
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Profil menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Rund um die Schule menu Rund ums Studium menu Schulforen
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.831
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     

Inhaltsangabe - Referat

ISOTOPE, NUKLIDE, ELEMENT UND ATOM


Dieses Referat wurde vom Mitglied Beatypunk veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhalte der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.



Thema: Isotope und Nuklide
Bereich: Unterschiede: Atom, Element, Nuklid, Isotop
 
 
Die Isotope:
Atome mit gleicher Ordnungszahl (Protonenzahl unten links), aber verschiedener Massenzahlen (Neutronenzahl oben links) bezeichnet man als Isotope.
Sie haben eine nahezu identische chemische Eigenschaft, können aber sehr unterschiedliche kernphysikalische Eigenschaften haben.
 
 
Die Atome:
Alle Elemente bestehen aus kleinen, entweder flüssigen, gasförmigen oder festen, Teilchen, die sich durch chemische Reaktionen nicht zerlegen lassen. Dies sind Atome! Jedes Atom besteht aus einem Atomkern und einer Atomhülle, der Kern ist hierbei positiv geladen und enthält fast die gesamte Menge des Atoms.
 
 
Die Elemente:
Die kleinsten Teilchen der Elemente sind die Atome. Z.B. Sind die kleinsten Teilchen des Elements Wasserstoff, Wasserstoffatome. Element ist also der Begriff für alle Atome in einem Stoff.
 
 
Die Nuklide:
Nuklide sind entweder stabil oder zerfallen spontan, d.h. sie sind radioaktiv, unterliegen dem radioaktiven Zerfall und haben eine Halbwertszeit .Man nennt sie auch Radionuklide. Es sind instabile Atomkerne. Sie können sich direkt oder über sog. Tochternuklide in stabile Nuklide umwandeln. ...


This picture loads on non-supporting browsers.






This picture loads on non-supporting browsers.