Schule & Uni  Schule & Uni
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Profil menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Rund um die Schule menu Rund ums Studium menu Schulforen
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.831
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     

Inhaltsangabe - Referat

DIE SOZIALISTISCHE STADT


Dieses Referat wurde vom Mitglied Hausmaus veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhalte der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.


 
 
 
 
 
 
Thema: Erläutern sie den Aufbau einer sozialistischen Stadt und stellen sie die Ziele
   des Städtebaus im Sozialismus dar.
 
Gliederung:
1.        Definition des Sozialismus
2.        kurze Einführung Stadt
3.        Ziele des Städtebaus im Sozialismus
4.        Die verschiedenen Typen der sozialistischen Stadt
4.1   Die Überformung bereits bestehender Städte
4.2   Der Städteneubau
4.3   Die Stadterweiterung
5.        Aufbau einer sozialistischen Stadt
6.        Quellen
 
zu 1.        Definition:
                Sozialismus ist die Bezeichnung für eine politische Weltanschauung, die auf
                gesellschaftlichen oder staatlichen Besitz der Produktionsmittel sowie eine  
                gerechte Verteilung der Güter an alle Mitglieder der Gemeinschaft hinzielt.
                Dabei wird die Ansicht vertreten, dass Gerechtigkeit, Freiheit sowie Gleichheit der
                Menschen nur durch die Überwindung des kapitalistischen Wirtschaftssystems       
                erreicht werden kann.
 
zu 2.       kurze Einführung Stadt
-          Stadt als Siedlungsform nicht zufällig entstanden
-          Stadt wirtschaftlichste und kulturreichste Siedlungsform für Gemeinschaftsleben der Menschen → durch Erfahrung von Jahrhunderten bewiesen
-          Stadt in Struktur und architektonischer Gestaltung Ausdruck politischen Lebens
      u. nationalen Bewusstseins des Volkes
 
zu 3.        Ziele des Städtebaus im Sozialismus
-          sozialistisches System mit Anspruch angetreten, für neue Gesellschaft auch neue Städte zu schaffen → Begriff ? sozialistische Stadt? wurde geprägt.
-          Ziel des Städtebaus ist harmonische Befriedigung des menschlichen Anspruches auf Arbeit, Wohnung, Kultur und Erholung: d.h.
·         beschränkte Stadtgröße
                    optimale Stadtgröße 50-60000 Einwohner
·         staatliche Kontrolle des Wohnraums
                              um gerechte Verteilung des knappen Wohnraums + einen   
                              Mindeststandard an Größe und Hygiene zu gewährleisten → 
                              Wohnraumverwaltung unter staatliche Obhut gestellt
·         kontrollierte Entwicklung der Wohngebiete
      Idee des Mikrorayon:
Ø      selbständige städtebauliche Einheit, in der Regel am Stadtrand gelegen
Ø      besteht ausschließlich aus standardisierten Plattenbauten
Ø      Größe von ca. 8-12000 Einwohnern ergab sich aus dem Einzugsbereich         einer Grundschule
Ø      Fußläufigkeit: Läden mit Gütern des täglichen Bedarfs und       
                               Dienstleistungszentren sollten die Bevölkerung vor Ort             
...


This picture loads on non-supporting browsers.






This picture loads on non-supporting browsers.