Schule & Uni  Schule & Uni
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Profil menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Rund um die Schule menu Rund ums Studium menu Schulforen
 Statistik
Mitglieder401.323
Neue User0
Männer197.693
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.797
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von masterchief1117

    Maennlich masterchief1117
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     

Inhaltsangabe - Referat

ERDÖL-UND ERDGAS


Dieses Referat wurde vom Mitglied fussballbraut veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhalte der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.


Erdöl und Erdgas
 (Klaase 9)
1.      Entstehung
2.      Vorkommen
3.      Zusammensetzung
4.      Verwendung
5.      Förderung
6.      Lagerstätten
7.      Gefahren
8.      Umweltschutzmaßnahmen
9.      Bedeutung
 
1.Entstehung:
1.      -Vor Rund 500. Millionen Jahren haben sich kleinste Organismen in flachen Nebenmeeren abgelagert.
2.      -   noch nicht restlos aufgeklärt, wahrscheinlich pflanzliche und tierische Lebewesen als Ausgangsmaterial
3.      -   Bildungsgebiete waren küstennahe Flachseen, deren Untergrund sich langsam hob und senkte
4.      -   Es fehlte Sauerstoff, deshalb keine Verwesung der Organismen, sondern Umwandlung zu Kohlenwasserstoffen, Druck, Wärme, Katalysatoren, Radioaktivität und Bakterien waren daran beteiligt
5.      -   Faulschlamm-> Erdölmuttergestein-> Gas, Erdöl, Salzwasser heraus gepresst-> Erdöllagerstätten
 
2. Vorkommen:
1.      Nordamerika:                            USA, Kanada
Mittel/Südamerika:                                Brasilien, Argentinien, Mexiko, Venezuela
2.      Afrika:                                      Algerien, Ägypten, Nigeria, Libyen
3.       Europa:                                               Großbritannien, Norwegen
4.      Asien (Gus -Staaten):                         Kasachstan, Russland
   Naher Osten:                                     Oman, Kuwait, VAE, Iran, Saudi-Arabien , Irak
5.      Süd- und Ostasien, Australien:                      China, Indonesien, Indien
 
3.Zusammensetzung:   
1.      Ist ein Gemisch aus etwa 500 verschiedenen Kohlenwasserstoffen
2.      hat eine dichte und 0,65 bis 1,02
3.     die vorhandenen Kohlenwasserstoffe sind hauptsächlich Aliphate, Naphtene                           und Aromate.
4.      Elementaranalyse verschiedener Erdölsorten ergibt:
           Hauptbestandteile: ca. 80,4 bis 87% Kohlenstoff (C)
                               ca. 9,6   bis 13,8% Wasserstoff (H)
            Nebenbestandteile: bis zu 5% Schwefel (S)
                                bis zu 3% Sauerstoff (O)
                                bis zu 2 % Stickstoff (N)
5.      es können ebenfalls vorkommen:   Metallspuren von Nickel(Ni), Kupfer(Cu) ,Vanadin(V)
6.      Bei äußerst schonender Trennung wurden im Siedebereich von 20-200°C 130 Stoffe gefunden.
 
4.Verwendung:
1.      wird hauptsächlich als Heizöl in der Heizungsindustrie verwendet
...


This picture loads on non-supporting browsers.






This picture loads on non-supporting browsers.